Bahnrennsport

23.07.2017
Zufriedenes Fazit nach erfolgreichem Abschneiden bei Bahn-EM

Mit zwei Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen kehrt der Bund Deutscher Radfahrer von den Bahn-Europameisterschaften der U23 und Junioren in Anadia in Portugal zurück und kann ein positives Fazit ziehen.

22.07.2017
Zweites Gold für BDR bei Bahn-EM in Portugal

Nächste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer bei der Europameisterschaft in Anadia durch die starken Frauen: Pauline Grabosch aus Erfurt hat am Samstagmittag in Portugal das 500-Meter-Zeitfahren der U23 gewonnen. Die 19-Jährige, am Freitag schon Zweite im Sprint, siegte mit neuer persönlicher Bestzeit von 33,703 Sekunden. Platz zwei ging an Olena Starikova aus der Ukraine (34,423) vor Kyra Lamberink aus den Niederlanden (34,562). Grabosch bestätigte damit ihre Zugehörigkeit zur Weltklasse in dieser Disziplin.

22.07.2017
Bahn-EM: Deutsche Frauen fahren in der Erfolgssspur

Vor allem die deutschen Frauen fahren bei den Europameisterschaften in Anadia/Portugal weiter in der Erfolgsspur. Am Freitag Abend holte sich überraschend Tatjana Paller aus Unna den Sieg im Punktefahren der U23.

21.07.2017
Bahn-EM: Deutsches Frauen-Quartett erkämpft sich Bronze im Vierer

Das deutsche Frauen-Quartett hat bei den U-23-Europameisterschaften in Anadia (Portugal) nach einem dramatischen wie spannenden Rennen die Bronzemedaille in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung erkämpft.

20.07.2017
Weitere Medaille für BDR bei Bahn-EM in Portugal

Carl Hinze aus Schwerin hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Anadia/Portugal beim zweiten Start seine zweite Medaille gewonnen. Nach Bronze im Teamsprint der Junioren belegte der jüngere Bruder der vierfachen Junioren-Weltmeisterin Emma Hinze (Cottbus) Platz zwei im 1000-Meter-Zeitfahren. In 1:03,746 Minuten musste sich Hinze nur dem Russen Pavel Perchuk (1:02,134) geschlagen geben.

19.07.2017
- Teamsprinter der Junioren gewinnen Silber und Bronze in Anadia -

Bei den Bahn-Europameisterschaften der Nachwuchsklassen in Portugal gab es das erste Edelmetall für den Bund Deutscher Radfahrer.

16.07.2017
21 BDR Athletinnen und Athleten starten bei der Bahn-Europameisterschaft in Portugal

Mit 21 Athletinnen und Athleten startet der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zu der morgen beginnenden Bahn-Europameisterschaft der Nachwuchsklassen in Anadia in Portugal (18.-23. Juli).

09.07.2017

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Bahn-Junioren-WM vom 23.-27. August 2017 in Montichiari (Italien) bekannt:

09.07.2017
Bahn: Steher-Gespann holt vierte Meisterschaft in Folge /Titelverteidigung auch bei Four-Cross-DM

Stefan Schäfer und Schrittmacher Peter Bäuerlein sind zum vierten Mal in Folge Deutsche Meister der Steher geworden. Bei den Titelkämpfen auf der altehrwürdigen Nürnberger Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller verteidigten die Europameister ihren DM-Titel. Vizemeister wurden Franz Schiewer (Cottbus) und Gerd Gessler, Bronze holten sich Nico Heßlich (Cottbus) und André Dippel.

05.07.2017
Veranstaltungshinweise zum Wochenende

Vier deutsche Meisterschaften finden am kommenden Wochenende in den unterschiedlichsten Radsport-Disziplinen statt. Eine Übersicht:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org