Bahnrennsport

16.04.2017
Bahn-WM 2017: 5 Medaillen - BDR-Sportdirektor Patrick Moster zieht eine zufriedene Bilanz -

Interview mit BDR-Sportdirektor Patrick Moster zum deutschen Abschneiden bei der Bahn-WM in Hongkong.

15.04.2017
500-m-Zeitfahren: Glänzender Einstand für Pauline Grabosch

Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserslautern hat bei den Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong ihre zweite Medaille gewonnen, nachdem sie bereits zum Auftakt der Titelkämpfe zusammen mit Kristina Vogel Bronze im Teamsprint holte.

15.04.2017
BDR-News zur Bahn-WM in Hongkong

Durch eine fragwürdige Jury-Entscheidung schied der Chemnitzer Max Niederlag vorzeitig aus dem Sprint-Turnier aus.

13.04.2017
Kristina Vogel im Sprintturnier locker im Halbfinale

Bitte beachten Sie die zweite Fassung mit weiteren Stimmen zu den Wettkämpfen:

12.04.2017
Vogel/Welte gewinnen Bronze im Teamsprint

Kristina Vogel  (Erfurt/ Team Erdgas. 2012) und Miriam Welte (Otterbach/ 1.FCK Kaiserslautern) haben am ersten Wettkampftag bei den Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong für die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer gesorgt. Im kleinen Finale des Teamsprints der Frauen schlugen sie das Duo aus China und gewannen die Bronzemedaille. Gold ging an Russland, Silber an Australien.

09.04.2017
Am Mittwoch starten Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong

Zum zweiten Mal nach 1990 in Japan finden mit den Bahn-Weltmeisterschaften vom 12. bis 16. April in Hongkong Titelkämpfe in Asien statt. Der BDR ist für 19 der 20 Wettbewerbe qualifiziert. Angeführt wird die deutsche Mannschaft von Sprint-Olympiasiegerin und Keirin-Weltmeisterin Kristina Vogel, die in der ehemaligen britischen Kronkolonie zu den großen Medaillen-Favoritinnen gehört. Im 21-köpfigen deutschen Aufgebot sind in der nacholympischen Saison fünf Neulinge dabei. Das WM-Ergebnis von 2016 dürfte nur schwer zu wiederholen sein.

30.03.2017
Bahn-WM in Hongkong: In 19 Disziplinen startberechtigt

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die  Bahn-Weltmeisterschaften vom 12. bis 16. April in Hongkong bekannt. Insgesamt werden an den fünf Wettkampftagen Medaillen in 20 Wettbewerben vergeben. Der BDR reist mit 21 Athletinnen und Athleten nach Hongkong und ist in 19 Disziplinen startberechtigt.

27.02.2017
Olympiasiegerin gewinnt beim Weltcup in Los Angeles im Keirin und Sprint

Sechs Wochen vor den Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong (12. bis 16. April) fährt Kristina Vogel aus Erfurt bereits in Top-Form. Eine Woche nach ihrem Dreifach-Triumph beim Weltcup in Cali feierte die 26-Jährige beim Weltcup in Los Angeles einen Doppel-Sieg. Nach ihrem Erfolg im Keirin setzte sich die Olympiasiegerin in der Nacht zum Montag auch im Sprint-Wettbewerb durch. Vogel siegte mit 2:0 Läufen gegen Europameisterin Liubov Basova aus der Urkaine.

26.02.2017
Erfurterin beim Weltcup im Keirin die Schnellste

Kristina Vogel hat auch beim letzten Bahn-Weltcup der Saison das Keirin-Turnier dominiert. Die Erfurterin siegte im Finale in Los Angeles  vor der Kolumbianerin Martha Bayona und Natasha Hansen aus Neuseeland und wiederholte damit ihren Erfolg von Kolumbien vor einer Woche. In der Gesamtwertung kann sie dennoch nur auf Rang fünf (Siegerin Liubov Basova aus der Ukraine), weil sie in den ersten beiden Wettbewerben nicht am Start war.

20.02.2017
Drei Mal Gold beim Bahn-Weltcup in Cali

Kristina Vogel war mit drei Erfolgen beim Bahn-Weltcup in Cali die überragende Athletin. Sie gewann Gold im Teamsprint und Sprint und am Schlusstag auch noch im Keirin.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org