Bahnrennsport

20.01.2013
BDR verteidigt Vorjahressieg - Niederlag Zweiter im Sprint

Beim dritten und letzten Bahn-Weltcup der Saison in Mexiko konnte der Bund Deutscher Radfahrer seine Führung erfolgreich verteidigen und seinen Vorjahressieg wiederholen.

01.09.2013
Chemnitzer beim Bahn Grand Prix in Polen der schnellste

Joachim Eilers aus Chemnitz hat überraschend den Großen Preis von Polen im Sprint gewonnen. Der WM-Dritte von 2013 im 1000-Meter-Zeitfahren setzte sich in der BGZ-Arena im Finale in zwei Läufen gegen Sprint-Weltmeister Stefan Bötticher aus Chemnitz durch. Platz drei belegte der Pole Kamil Kuszynski. Der Geraer Robert Förstemann, der in 10,173 Sekunden überlegen die 200-Meter-Zeitfahr-Qualifkation gewonnen hatte, belegte in der WM-Arena von 2009 Platz fünf.

20.10.2012
Pohl und Teamsprinter werden Europameister - Bahnvierer top

Die deutschen Teamsprinter haben zum Auftakt der Bahn-Europameisterschaften im litauischen Panevezys ihren Titel erfolgreich verteidigt.

11.07.2013
Duell der Olympiasiegerinnen zugunsten von Kristina Vogel

Der Deutsche Meistertitel in der Mannschaftsverfolgung der Männer bleibt in Brandenburg. Das Team Vertragssport Brandenburg siegte im Finale gegen das Rudy Project-Racingteam. In der Einer-Verfolgung der Frauen war Lisa Brennauer erfolgreich.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org