Bahnrennsport

17.10.2017
Felix Groß fiebert seinem ersten Start im Vierer entgegegen

Die meisten deutschen Sportler mussten lange auf eine Heim-Europameisterschaft warten, für Felix Groß stehen die Titelkämpfe im Berliner Velodrom gleich am Anfang seiner sportlichen Laufbahn. Der 19-Jährige ist jüngster deutscher Fahrer im 27-köpfigen Aufgebot des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Gleich zu Beginn der EM an diesem Mittwoch startet Groß mit dem deutschen Bahnvierer in die Qualifikation der Mannschaftsverfolgung.

13.09.2017
Bahn-Europameisterschaft in Berlin wirft ihre Schatten voraus

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein erweitertes Aufgebot für die Bahn-Europameisterschaften in Berlin (18.-22. Oktober 2017) bekannt.

27.08.2017
Bahn-WM: Carl Hinze wird Zweiter im Zeitfahren

Zum Abschluss der Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren im italienischen Montichiari gab es noch einmal Silber für den Bund Deutscher Radfahrer.

26.08.2017

Lea-Sophie Friedrich (Dassow) hat bei den Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren ihre dritte Medaille gewonnen.

25.08.2017
...und heute greift Juniorin nach dem dritten Edelmetall

Lea-Sophie Friedrich (RST Dassow) schickt sich dann, die erfolgreichste deutsche Teilnehmerin der Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren in Montichiari in Italien zu werden.

23.08.2017
Guter Auftakt bei Bahn-WM der Junioren in Italien

Zum Auftakt der Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren im italienischen Montichiari gab es zwei Mal Edelmetall für den Nachwuchs des Bundes Deutscher Radfahrer.

21.08.2017
Junioren kämpfen bei Bahn-WM um Medaillen - Mountainbiker im Four-Cross

Zwei Weltmeisterschaften stehen in dieser Woche für den Bund Deutscher Radfahrer ins Haus. Gastgeber beider Titelkämpfe ist Italien.

19.08.2017

Achim Burkart gewann hinter Schrittmacher Christian Ertel  heute auf der Radrennbahn von Hannover-Wülfel den Europatitel im Dernyfahren.

23.07.2017
Zufriedenes Fazit nach erfolgreichem Abschneiden bei Bahn-EM

Mit zwei Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen kehrt der Bund Deutscher Radfahrer von den Bahn-Europameisterschaften der U23 und Junioren in Anadia in Portugal zurück und kann ein positives Fazit ziehen.

22.07.2017
Zweites Gold für BDR bei Bahn-EM in Portugal

Nächste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer bei der Europameisterschaft in Anadia durch die starken Frauen: Pauline Grabosch aus Erfurt hat am Samstagmittag in Portugal das 500-Meter-Zeitfahren der U23 gewonnen. Die 19-Jährige, am Freitag schon Zweite im Sprint, siegte mit neuer persönlicher Bestzeit von 33,703 Sekunden. Platz zwei ging an Olena Starikova aus der Ukraine (34,423) vor Kyra Lamberink aus den Niederlanden (34,562). Grabosch bestätigte damit ihre Zugehörigkeit zur Weltklasse in dieser Disziplin.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org