Hallenradsport

DM-Coup für Eberstadt

Am zweiten Tag der Deutschen Hallenradsportmeisterschaften im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort gab es eine faustdicke Überraschung.

Kategorie: Hallenradsport
Vierer des RSV Steinhöring stellt neuen deutschen Rekord auf

Mit Platz drei und vier mussten sich die DM-Dritten Andre und Manuel Kopp (RVS Obernfeld) sowie die DM-Zweiten vom SV Ehrenberg, Rico Rademann und Mike Schroeter, beim sechsten Radball Weltcup der Saison in Chemnitz begnügen. Beim Deutschland-Pokal im 4er und 6er Kunstrad sowie dem Deutschland-CUP im 1er und 2er Kunstrad in Steinhöring sorgte der 4er vom RSV Steinhöring in der Vorrunde bereits für ein Highlight und stellte einen neuen deutschen Rekord auf.

Kategorie: Hallenradsport
Eine Woche vor Start der German Masters: int. Rheinhessen-Pokal

Die Kunstradfahrer starten am morgigen Samstag in die heiße Saisonphase. Bereits nächste Woche beginnt mit den German Masters die WM-Vorbereitung.

Kategorie: Hallenradsport
Kohl und Kottmann räumen im 1er Kunstradfahren ab

Der erste Tag der Junioren-Europameisterschaft im schweizerischen Altdorf begann für das Team des BDR mehr als vielversprechend. Zweimal Gold und einmal Silber räumten die deutschen Juniorinnen und Junioren zum Auftakt ab.

Kategorie: Hallenradsport
Doppelsieg im Zweier- Gold im Vierer-Kunstfahren

Gold und Silber im Zweier-Kunstfahren der Frauen und der Erfolg im Vierer, bei der Hallen-WM in Aschaffenburg dominierte das deutsche Team auch am zweiten Tag.

Kategorie: Hallenradsport
Steinhöring dominiert beim Bundespokal in Lemgo

Die amtierenden Deutschen Meister und WM-Dritten vom SV Eberstadt, Marco Rossmann und Jens Krichbaum, sind der erneuten Teilnahme an der Radball-Weltmeisterschaft (22.-24.11.13 in Basel), einen großen Schritt näher gekommen. Mit ihrem ersten gemeinsamen Turniersieg beim heimischen Final-Five-Turnier in der Waldsporthalle holte das Duo optimale acht Rankingpunkte für die WM-Qualifikation.

Kategorie: Hallenradsport
Gärtringen kann beim Heimspiel WM-Sack zu machen

In Gärtringen kommen morgen die Radball-Fans auf ihre Kosten: Die deutschen Radball Top-Teams treten zum zweiten "Final Five" an.

Kategorie: Hallenradsport
Krichbaum/Rossmann dominieren Radball-Bundesliga

Die Eberstädter Jens Krichbaum und Marco Rossmann haben erwartungsgemäß die Radball-Bundesliga 2013 gewonnen und am letzten Tag noch einmal aufgetrumpft.

Kategorie: Hallenradsport
Titelverteidiger Gärtringen trifft auf starke Gegner

Unter dem Motto „30 Jahre Radball in Klein-Gerau von 1983 – 2013“ richtet der RMSV „Vorwärts“ 1908 Klein-Gerau am kommenden Samstag, 16.3.2013, das Finale Deutschlandpokal Elite im Radball aus. Ab 13 Uhr ermitteln die acht qualifizierten Teams in der Großsporthalle (Heinrich-Engel-Str. 2, 64572 Büttelborn/Klein-Gerau) in zwei Vorrundengruppen die vier Finalrundenteilnehmer.

Kategorie: Hallenradsport
Thüringer erobern sich Weltcup-Führung zurück

Trotz Handicap hat der deutsche Vizemeister SV Ehrenberg beim siebten Radball-Weltcup in St. Gallen die Führung zurückerobert. Wegen einer Verletzung musste Mike Schröter durch Peter Hecht ersetzt werden, so dass es im Turnier auch nur zu einem Sieg gegen die Kanadier reichte (10:1). Doch obwohl die Spiele gegen Oftringen, Höchst II und Pilsen verloren gingen und es daher in der Vorrunde nur zu einem vierten Platz reichte, konnte Ehrenberg nach dem Spiel um Platz sieben gegen Tschechien – das 2:0 für Ehrenberg endete – wieder die Führung im Weltcup erobern.

Kategorie: Hallenradsport

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org