Bahnrennsport

Pressemitteilung vom 23.07.2017

Neun Medaillen in Anadia

Mit zwei Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen kehrt der Bund Deutscher Radfahrer von den Bahn-Europameisterschaften der U23 und Junioren in Anadia in Portugal zurück und kann ein positives Fazit ziehen.

Mit zwei Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen kehrt der Bund Deutscher Radfahrer von den Bahn-Europameisterschaften der U23 und Junioren in Anadia in Portugal zurück und kann ein positives Fazit ziehen.

Pressemitteilung vom 22.07.2017

Auch Grabosch holt den Titel

Nächste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer bei der Europameisterschaft in Anadia durch die starken Frauen: Pauline Grabosch aus Erfurt hat am Samstagmittag in Portugal das 500-Meter-Zeitfahren der U23 gewonnen. Die 19-Jährige, am Freitag schon Zweite im Sprint, siegte mit neuer persönlicher Bestzeit von 33,703 Sekunden.

Pressemitteilung vom 22.07.2017

Tatjana Paller gewinnt Punktefahren

Vor allem die deutschen Frauen fahren bei den Europameisterschaften in Anadia/Portugal weiter in der Erfolgsspur. Am Freitag Abend holte sich überraschend Tatjana Paller aus Unna den Sieg im Punktefahren der U23.

Vor allem die deutschen Frauen fahren bei den Europameisterschaften in Anadia/Portugal weiter in der Erfolgsspur. Am Freitag Abend holte sich überraschend Tatjana Paller aus Unna den Sieg im Punktefahren der U23.

Pressemitteilung vom 21.07.2017

BDR schlägt Großbritannien

Das deutsche Frauen-Quartett hat bei den U-23-Europameisterschaften in Anadia (Portugal) nach einem dramatischen wie spannenden Rennen die Bronzemedaille in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung erkämpft.

Das deutsche Frauen-Quartett hat bei den U-23-Europameisterschaften in Anadia (Portugal) nach einem dramatischen wie spannenden Rennen die Bronzemedaille in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung erkämpft.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org