Bahnrennsport

Pressemitteilung vom 18.01.2014

Zwei Medaillen zum Auftakt

Der Bund Deutscher Radfahrer hat zum Auftakt des Weltcups in Guadalajara/Mexiko zwei Medaillen gewonnen. Im Teamsprint der Männer belegte das umformierte deutsche Trio Platz zwei hinter den Niederlanden. In der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung gewann das deutsche Quartett die Bronzemedaille.

Der Bund Deutscher Radfahrer hat zum Auftakt des Weltcups in Guadalajara/Mexiko zwei Medaillen gewonnen. Im Teamsprint der Männer belegte das umformierte deutsche Trio Platz zwei hinter den Niederlanden. In der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung gewann das deutsche Quartett die Bronzemedaille.

Pressemitteilung vom 15.01.2014

Weltcup-Finale in Mexiko

Die deutschen Bahnasse sind zur dritten Station des Bahnweltcups nach Guadalajara in Mexiko gestartet.

Die deutschen Bahnasse sind zur dritten Station des Bahnweltcups nach Guadalajara in Mexiko gestartet.

Pressemitteilung vom 12.01.2014

Philipp Walsleben verteidigt Titel

Philipp Walsleben aus dem Team BKCP-Powerplus hat seinen Titel bei den Deutschen Crossmeisterschaften der Elite in Döhlau verteidigt. Walsleben verwies auf dem anspruchsvollen Kurs wie im vergangenen Jahr Marcel Meisen (Kwadro-Stannah) aus Aachen auf den zweiten Rang, Dritter wurde Sascha Weber (Team Veranclassic-Doltcini) aus St. Wendel.

Philipp Walsleben aus dem Team BKCP-Powerplus hat seinen Titel bei den Deutschen Crossmeisterschaften der Elite in Döhlau verteidigt. Walsleben verwies auf dem anspruchsvollen Kurs wie im vergangenen Jahr Marcel Meisen (Kwadro-Stannah) aus Aachen auf den zweiten Rang, Dritter wurde Sascha Weber (Team Veranclassic-Doltcini) aus St. Wendel.

Pressemitteilung vom 08.12.2013

Weltrekord für Kristina Vogel

Mit fünfmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze hat Deutschland beim Weltcup in Aguascalientes die Nationenwertung vor Australien (5/1/3) und Großbritannien (3/5/2) gewonnen.

Mit fünfmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze hat Deutschland beim Weltcup in Aguascalientes die Nationenwertung vor Australien (5/1/3) und Großbritannien (3/5/2) gewonnen.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org