Bahnrennsport

Zweimal Gold zum Auftakt!

Die deutschen Teamsprinter haben zum Auftakt der Bahn-Europameisterschaften im litauischen Panevezys ihren Titel erfolgreich verteidigt.

Die deutschen Teamsprinter haben zum Auftakt der Bahn-Europameisterschaften im litauischen Panevezys ihren Titel erfolgreich verteidigt.

BDR blickt schon auf 2016

Mit einem 13-köpfigen Aufgebot reist der Bund Deutscher Radfahrer zur Europameisterschaft im litauischen Panevezys (19. bis 21. Oktober). Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 geht der BDR in einigen Disziplinen mit einer jungen Mannschaft in Litauen an den Start, die ihre Bewährungsprobe bestehen soll.

Mit einem 13-köpfigen Aufgebot reist der Bund Deutscher Radfahrer zur Europameisterschaft im litauischen Panevezys (19. bis 21. Oktober). Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 geht der BDR in einigen Disziplinen mit einer jungen Mannschaft in Litauen an den Start, die ihre Bewährungsprobe bestehen soll.

Zweiter Sieg für den BDR

Nach dem Sieg im Teamsprint gewann am Schlusstag des Bahn-Weltcups in Cali Philipp Thiele aus Cottbus den Sprint der Männer. Der 22-Jährige setzte sich im Finale gegen den Kolumbianer Fabian Puerta glatt in zwei Läufen durch.

Nach dem Sieg im Teamsprint gewann am Schlusstag des Bahn-Weltcups in Cali Philipp Thiele aus Cottbus den Sprint der Männer. Der 22-Jährige setzte sich im Finale gegen den Kolumbianer Fabian Puerta glatt in zwei Läufen durch.

Bahn-Weltcup: Schröder Dritter im Keirin

Marc Schröder hat beim Weltcup in Cali den dritten Platz im Keirin-Finale belegt.

Marc Schröder hat beim Weltcup in Cali den dritten Platz im Keirin-Finale belegt.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org