BMX

Pressemitteilung vom 07.07.2019

Weltcup-Sieg für Ronja Eibl

Die deutsche U23-Meisterin Ronja Eibl hat an der dritten Station des Cross-Country-Weltcups im Bikepark Vallnord, Andorra, ihren ersten Sieg gefeiert. Nach einem souveränen Auftritt gewann die Grosselfingerin mit 52 Sekunden Vorsprung auf die Britin Evie Richards und 1:21 Minuten vor der Italienerin Martina Berta. Die Plätze acht und elf für Nina Benz und Antonia Daubermann rundeten das starke Ergebnis der Deutschen ab.

Die deutsche U23-Meisterin Ronja Eibl hat an der dritten Station des Cross-Country-Weltcups im Bikepark Vallnord, Andorra, ihren ersten Sieg gefeiert. Nach einem souveränen Auftritt gewann die Grosselfingerin mit 52 Sekunden Vorsprung auf die Britin Evie Richards und 1:21 Minuten vor der Italienerin Martina Berta. Die Plätze acht und elf für Nina Benz und Antonia Daubermann rundeten das starke Ergebnis der Deutschen ab.

Pressemitteilung vom 03.07.2019

BMX: Neue Meister gesucht

Der Monat Juli ist der wichtigste Wettkampf-Monat für Deutschlands BMX-Elite.  An diesem Wochenende stehen die Deutschen Meisterschaften in Stuttgart auf dem Programm, in  der kommenden Woche fighten Deutschlands beste BMX-Fahrer bei den Europameisterschaften in Valmiera (Estland) und Ende Juli starten sie bei den Weltmeisterschaften in Zolder (Belgien).

Der Monat Juli ist der wichtigste Wettkampf-Monat für Deutschlands BMX-Elite.  An diesem Wochenende stehen die Deutschen Meisterschaften in Stuttgart auf dem Programm, in  der kommenden Woche fighten Deutschlands beste BMX-Fahrer bei den Europameisterschaften in Valmiera (Estland) und Ende Juli starten sie bei den Weltmeisterschaften in Zolder (Belgien).

Pressemitteilung vom 07.05.2019

BMX-Sportler blicken nach Tokio

Im kommenden Jahr stehen Deutschlands BMX-Sportler im Fokus. Bei den Olympischen Spielen von Tokio werden sie mit gewagten Sprüngen und Freestyle-Tricks die Massen begeistern.

Im kommenden Jahr stehen Deutschlands BMX-Sportler im Fokus. Bei den Olympischen Spielen von Tokio werden sie mit gewagten Sprüngen und Freestyle-Tricks die Massen begeistern.

Pressemitteilung vom 17.01.2019

Neuer Bundestrainer BMX-Freestyle

Tobias Wicke (36) ist  neuer Bundestrainer für die Olympische Disziplin BMX-Freestyle im Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Tobias Wicke (36) ist  neuer Bundestrainer für die Olympische Disziplin BMX-Freestyle im Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org