BMX

Pressemitteilung vom 11.04.2018

BMX Kader gut in die Saison gestartet

Spätestens seit  BMX Olympische Disziplin geworden ist, nimmt das Interesse an dieser spektakulären Sportart allerorts zu. 2020 wird auch BMX Freestyle neu zum Olympischen Programm gehören. Beide Nationalkader befinden sich deshalb bereits jetzt in intensiven Wettkampfvorbereitungen.

Spätestens seit  BMX Olympische Disziplin geworden ist, nimmt das Interesse an dieser spektakulären Sportart allerorts zu. 2020 wird auch BMX Freestyle neu zum Olympischen Programm gehören. Beide Nationalkader befinden sich deshalb bereits jetzt in intensiven Wettkampfvorbereitungen.

Pressemitteilung vom 12.11.2017

Lessmann Vize-Weltmeisterin im BMX-Freestyle

Mit einer Gold- und vier Silbermedaillen im Gepäck beendete der Bund Deutscher Radfahrer (UCI) die erste "Urban Cycling WM" in China.

Mit einer Gold- und vier Silbermedaillen im Gepäck beendete der Bund Deutscher Radfahrer (UCI) die erste "Urban Cycling WM" in China.

Pressemitteilung vom 18.10.2017

BDR nominiert WM-Team BMX-Freestyle

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt sein Aufgebot für die BMX (Freestyle) Weltmeisterschaft in Chengdu (China) vom 8. bis 12. November 2017 bekannt:

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt sein Aufgebot für die BMX (Freestyle) Weltmeisterschaft in Chengdu (China) vom 8. bis 12. November 2017 bekannt:

Pressemitteilung vom 20.08.2017

BMX: Erster Weltcup-Sieg für Lessmann

Beim BMX-Freestyle Weltcup in Budapest konnte die einzige deutsche Starterin  Lara Lessmann  (Mellowpark Berlin) am Wochenende ihren ersten Sieg erringen. Die erst 17-Jährige  gewann in der Frauenklasse vor Nikita Ducarroz aus der Schweiz und Hannah Roberts aus den USA. Bei den Männern war Daniel Tünte (Mellowpark Berlin) auf Platz 37 bester Deutscher. 

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org