Breitensport

Pressemitteilung vom 18.07.2016

Voll im Trend: Breitensport im BDR

Breitensport liegt im Trend. Immer mehr sportbegeisterte Menschen schwingen sich aufs Rad und suchen dabei auch oft die Gemeinschaft. Das Jahreshighlight der Breitensportler im BDR beginnt am kommenden Samstag. Dann wird in Bonn 67. Bundes-Radsport-Treffen eingeläutet. Eine Woche Radsport total in der ehemaligen Bundeshauptstadt. Der Radsportbezirk Mittelrhein-Süd freut sich auf zahlreiche Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und ist auf bis zu 1.000 Radsportler täglich vorbereitet.

Breitensport liegt im Trend. Immer mehr sportbegeisterte Menschen schwingen sich aufs Rad und suchen dabei auch oft die Gemeinschaft. Das Jahreshighlight der Breitensportler im BDR beginnt am kommenden Samstag. Dann wird in Bonn 67. Bundes-Radsport-Treffen eingeläutet. Eine Woche Radsport total in der ehemaligen Bundeshauptstadt. Der Radsportbezirk Mittelrhein-Süd freut sich auf zahlreiche Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und ist auf bis zu 1.000 Radsportler täglich vorbereitet.

Pressemitteilung vom 06.05.2016

Interlandtrofee 2016

In Zusammenarbeit mit der Nederlandse Toer Fiets Unie (NTFU) und dem Koninklijke Belgische Wielrijders Bond (KBWB) lädt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zu einer ansprechenden Serie von Radtourenfahrten mit jeweils 7 Veranstaltungen in jeder Nation zum Kennenlernen von Land und Leuten jenseits der Landesgrenze ein. In Belgien und den Niederlanden laufen seit April die ersten Veranstaltungen. Die BDR-Vereine starten am 7. Mai mit der RTF „Durch Voreifel und Ostbelgien“ des RC Dorff e.V. Danach folgen die bewährten Touren des Radsportclub Radz Fatz (12.6.), des TSV Immendorf und RSC Obermosel Wincheringen(17.07), des RC Bocholt 77 (21.08) und des SV Vorwärts Nordhorn (04.09.). Die Finalveranstaltung mit der 32. Findelkindtour wird vom RV „Schwalbe“1892 Mönchengladbach e.V. am 8. Oktober ausgerichtet. Ein Überblick der Startorte und Termine finden sich im Internet unter: http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/interlandtrofee.html

In Zusammenarbeit mit der Nederlandse Toer Fiets Unie (NTFU) und dem Koninklijke Belgische Wielrijders Bond (KBWB) lädt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zu einer ansprechenden Serie von Radtourenfahrten mit jeweils 7 Veranstaltungen in jeder Nation zum Kennenlernen von Land und Leuten jenseits der Landesgrenze ein. In Belgien und den Niederlanden laufen seit April die ersten Veranstaltungen. Die BDR-Vereine starten am 7. Mai mit der RTF „Durch Voreifel und Ostbelgien“ des RC Dorff e.V. Danach folgen die bewährten Touren des Radsportclub Radz Fatz (12.6.), des TSV Immendorf und RSC Obermosel Wincheringen(17.07), des RC Bocholt 77 (21.08) und des SV Vorwärts Nordhorn (04.09.). Die Finalveranstaltung mit der 32. Findelkindtour wird vom RV „Schwalbe“1892 Mönchengladbach e.V. am 8. Oktober ausgerichtet.

Ein Überblick der Startorte und Termine finden sich im Internet unter: http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/interlandtrofee.html

Pressemitteilung vom 27.04.2016

Königsklasse der Breitensportler

Herausfordernde Tagestouren auf der Straße über mehr als 200 Kilometer kennzeichnen die Königsklasse des Breitensports im Bund Deutscher Radfahrer, den BDR Radmarathon-Cup Deutschland, der in diesem Jahr 21 Veranstaltungen umfasst.

Herausfordernde Tagestouren auf der Straße über mehr als 200 Kilometer kennzeichnen die Königsklasse des Breitensports im Bund Deutscher Radfahrer, den BDR Radmarathon-Cup Deutschland, der in diesem Jahr 21 Veranstaltungen umfasst.

Pressemitteilung vom 17.03.2016

Gemeinsam für mehr Bewegung mit dem Rad

Die DAK-Gesundheit und der Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) starten in eine neue Zusammenarbeit. In der Saison 2016 wird die Krankenkasse erstmals bundesweiter Partner der Radtourenfahrten des BDR sein. Zwischen März und Oktober finden über 1.000 Touren statt, zu denen insgesamt über 500.000 Radsportler an den Start gehen.

Die DAK-Gesundheit und der Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) starten in eine neue Zusammenarbeit. In der Saison 2016 wird die Krankenkasse erstmals bundesweiter Partner der Radtourenfahrten des BDR sein. Zwischen März und Oktober finden über 1.000 Touren statt, zu denen insgesamt über 500.000 Radsportler an den Start gehen.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org