Breitensport

Pressemitteilung vom 10.12.2014

Radmarathon-Cup 2015 steht

Herausfordernde Tagestouren auf der Straße über mehr als 200 Kilometer kennzeichnen die Königsklasse des Breitensports, die Rad-Marathon-Serie, die im kommenden Jahr 16 Veranstaltungen umfasst. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit, Ankommen ist das gesetzte Ziel, es gibt keine offizielle Zeitnahme, dafür sehr häufig höchst anspruchsvolle Klettereinlagen über die deutschen Mittelgebirge.

Herausfordernde Tagestouren auf der Straße über mehr als 200 Kilometer kennzeichnen die Königsklasse des Breitensports, die Rad-Marathon-Serie, die im kommenden Jahr 16 Veranstaltungen umfasst. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit, Ankommen ist das gesetzte Ziel, es gibt keine offizielle Zeitnahme, dafür sehr häufig höchst anspruchsvolle Klettereinlagen über die deutschen Mittelgebirge.

Pressemitteilung vom 15.08.2014

Neun erfolgreiche Jahre - Der BDR sagt „Danke!’

Am 31. Dezember 2014 endet die langjährige Zusammenarbeit zwischen STEVENS Bikes und dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) im Bereich Breitensport.

Am 31. Dezember 2014 endet die langjährige Zusammenarbeit zwischen STEVENS Bikes und dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) im Bereich Breitensport.

Pressemitteilung vom 24.07.2014

65. Bundes-Radsport-Treffen

Am Sonntag beginnt in Werne in Nordrhein-Westfalen das 65. Bundes-Radsport-Treffen. An sieben Tagen werden elf Radtourenfahrten für Jedermann von 18 bis 231 km angeboten.

Am Sonntag beginnt in Werne in Nordrhein-Westfalen das 65. Bundes-Radsport-Treffen. An sieben Tagen werden elf Radtourenfahrten für Jedermann von 18 bis 231 km angeboten.

Pressemitteilung vom 23.05.2014

Gesund zur Arbeit - mit dem Bund Deutscher Radfahrer

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist nicht nur der Spitzensportverband für Olympische Radsport-Disziplinen, er repräsentiert auch ein breitgefächertes Breiten-und Freizeitsport-Angebot und möchte nun mit der Initiative „Gesund zur Arbeit“ Berufstätige zu einem Mehr an radsportlicher Aktivität im Alltag bringen.

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist nicht nur der Spitzensportverband für Olympische Radsport-Disziplinen, er repräsentiert auch ein breitgefächertes Breiten-und Freizeitsport-Angebot und möchte nun mit der Initiative „Gesund zur Arbeit“ Berufstätige zu einem Mehr an radsportlicher Aktivität im Alltag bringen.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org