Hallenradsport

Pressemitteilung vom 23.10.2019

Hallenrad-Gipfel am Niederrhein

Moers – das hat einen guten Klang im deutschen Hallenradsport. Der Grafschafter Rad- und Motorsportverein (GRMSV) blickt auf eine 110-jährige Tradition zurück, zahlreiche erfolgreiche Koryphäen stammen aus der 100 000 Einwohner-Stadt am unteren Niederrhein. Beste Voraussetzungen für ein weiteres Rad-Festival am 25. und 26. Oktober um insgesamt zwölf nationale Titel.

Moers – das hat einen guten Klang im deutschen Hallenradsport. Der Grafschafter Rad- und Motorsportverein (GRMSV) blickt auf eine 110-jährige Tradition zurück, zahlreiche erfolgreiche Koryphäen stammen aus der 100 000 Einwohner-Stadt am unteren Niederrhein. Beste Voraussetzungen für ein weiteres Rad-Festival am 25. und 26. Oktober um insgesamt zwölf nationale Titel.

Pressemitteilung vom 15.10.2019

Manfred Maute feiert 80. Geburtstag

Manfred Maute, ehemaliger Kunstradsportler und Trainer aus Tailfingen, feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Manfred Maute, ehemaliger Kunstradsportler und Trainer aus Tailfingen, feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Pressemitteilung vom 01.06.2019

Drei Titel und 4x Silber für den BDR

Bei den Hallenradsport-Europameisterschaften des Nachwuchses in Geispolsheim in Frankreich konnte der BDR einmal mehr seiner Favoritenrolle gerecht werden. In den fünf Kunstradsport-Disziplinen entschieden sie drei für sich.

Bei den Hallenradsport-Europameisterschaften des Nachwuchses in Geispolsheim in Frankreich konnte der BDR einmal mehr seiner Favoritenrolle gerecht werden. In den fünf Kunstradsport-Disziplinen entschieden sie drei für sich.

Pressemitteilung vom 26.03.2019

Hallenradsport rückt in den Fokus

Theoretisch könnte der Himmel über den Hallenradsportlern nicht heiterer sein. Im nächsten Jahr wird die (dritte) Heim-WM in der Stuttgarter Porsche-Arena Kunstradsportler und Radballer wieder massiv in den Fokus rücken. Für die European Games 2022 bewirbt sich München – vielleicht eine Chance, dort noch zentraler in der Öffentlichkeit zu stehen. Absolut fix ist die große Rad-WM 2023 in Glasgow: mit allen Disziplinen auf zwei Rädern, eine Premiere der besonders attraktiven Art. „Wir bekommen so Chancen, den Hallensport in der Welt zu positionieren und für eine starke Wahrnehmung zu sorgen“, sagt Bundestrainer Dieter Maute.

Theoretisch könnte der Himmel über den Hallenradsportlern nicht heiterer sein. Im nächsten Jahr wird die (dritte) Heim-WM in der Stuttgarter Porsche-Arena Kunstradsportler und Radballer wieder massiv in den Fokus rücken. Für die European Games 2022 bewirbt sich München – vielleicht eine Chance, dort noch zentraler in der Öffentlichkeit zu stehen. Absolut fix ist die große Rad-WM 2023 in Glasgow: mit allen Disziplinen auf zwei Rädern, eine Premiere der besonders attraktiven Art. „Wir bekommen so Chancen, den Hallensport in der Welt zu positionieren und für eine starke Wahrnehmung zu sorgen“, sagt Bundestrainer Dieter Maute.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org