Mountainbike

Zufriedene Bilanz

Am Ende der Cross Country-WM im österreichischen Saalfeden konnte der BDR eine zufriedene Bilanz ziehen und mit drei Medaillen nach Hause fahren.

Am Ende der Cross Country-WM im österreichischen Saalfeden konnte der BDR eine zufriedene Bilanz ziehen und mit drei Medaillen nach Hause fahren.

Manuel Fumic fährt auf Rang sieben

„Ein Tag mit Licht und Schatten“, fasste Bundestrainer Frank Brückner den dritten Tag der MTB-Weltmeisterschaften in Österreich zusammen. Als tragisch bezeichnete er den Sturz von Sabine Spitz im Frauenrennen, die dadurch „nur“ Sechste geworden war.

„Ein Tag mit Licht und Schatten“, fasste Bundestrainer Frank Brückner den dritten Tag der MTB-Weltmeisterschaften in Österreich zusammen. Als tragisch bezeichnete er den Sturz von Sabine Spitz im Frauenrennen, die dadurch „nur“ Sechste geworden war.

Sabine Spitz auf Rang sechs

Ein Sturz hat die Medaillenträume von Sabine Spitz (Central Hai Bike) bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Saalfelden/Österreich zunichte gemacht. Am Ende musste sich die Olympia-Zweite mit Rang sechs zufrieden geben.

Ein Sturz hat die Medaillenträume von Sabine Spitz (Central Hai Bike) bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Saalfelden/Österreich zunichte gemacht. Am Ende musste sich die Olympia-Zweite mit Rang sechs zufrieden geben.

Drei Mal unter die Top Ten

Bei der MTB-WM im österreichischen Saalfelden gab es heute drei Top-Ten Platzierungen für BDR-Starter.

Bei der MTB-WM im österreichischen Saalfelden gab es heute drei Top-Ten Platzierungen für BDR-Starter.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org