Sportpolitik

Scharping: "Keine Generalamnestie"

BDR-Präsident Rudolf Scharping nahm heute Stellung zur öffentlich geäußerten Kritik an UCI-Präsident Pat Mc Quaid

BDR-Präsident Rudolf Scharping nahm heute Stellung zur öffentlich geäußerten Kritik an UCI-Präsident Pat Mc Quaid

Klare Linie im Anti-Dopingkampf

Die Ankündigung von Lance Armstrong, den Rechstreit um die Dopingvorwürfe nicht länger weiterverfolgen zu wollen, hat für viel Wirbel in der Presse gesorgt.

Die Ankündigung von Lance Armstrong, den Rechstreit um die Dopingvorwürfe nicht länger weiterverfolgen zu wollen, hat für viel Wirbel in der Presse gesorgt.

Interessen des Radsports wahren

Verschiedene gesellschaftliche Gruppen wollen – auf der Basis ihrer spezifischen Interessen – Einfluss auf die Novellierung nehmen. Aus der Sicht des BDR muss den berechtigten Interessen des Radsports Rechnung getragen werden.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org