Straße

Pressemitteilung vom 24.09.2017

BDR zieht zufriedenes Fazit

Bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Bergen/Norwegen konnte der Bund Deutscher Radfahrer diesmal nur eine Silbermedaille gewinnen, dennoch fällt die Bilanz zufriedenstellend aus, weil viele Top-Platzierungen erreicht wurden, die gute Zukunftsprognosen, speziell in den Nachwuchsklassen aufzeigen.

Bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Bergen/Norwegen konnte der Bund Deutscher Radfahrer diesmal nur eine Silbermedaille gewinnen, dennoch fällt die Bilanz zufriedenstellend aus, weil viele Top-Platzierungen erreicht wurden, die gute Zukunftsprognosen, speziell in den Nachwuchsklassen aufzeigen.

Pressemitteilung vom 23.09.2017

Lisa Brennauer nur auf Platz 42

Im längsten WM-Rennen in der Geschichte des Frauenradsports (152,8 km) konnten die deutschen Fahrerinnen nur wenig ausrichten.

Im längsten WM-Rennen in der Geschichte des Frauenradsports (152,8 km) konnten die deutschen Fahrerinnen nur wenig ausrichten.

Pressemitteilung vom 23.09.2017

Straßen-WM: Junior Niklas Märkl Vierter

Nach Silber vor einem Jahr in Doha folgte nun der undankbare vierte Platz im Straßenrennen der Junioren für den 18-Jährigen aus Queidersbach in der Westpfalz.

Nach Silber vor einem Jahr in Doha folgte nun der undankbare vierte Platz im Straßenrennen der Junioren für den 18-Jährigen aus Queidersbach in der Westpfalz.

Pressemitteilung vom 22.09.2017

U23: Lennard Kämna wird Vize-Weltmeister

Lennard Kämna ist Vize-Weltmeister: Der 21-Jährige gewann im Straßenrennen der U23 nch 191 km die Silbermedaille hinter dem Franzosen Benoit Cosnefroy, der den Deutschen im Sprint besiegte.

Lennard Kämna ist Vize-Weltmeister: Der 21-Jährige gewann im Straßenrennen der U23 nch 191 km die Silbermedaille hinter dem Franzosen Benoit Cosnefroy, der den Deutschen im Sprint besiegte.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org