Straße

Pressemitteilung vom 24.06.2019

Holt Tony Martin seinen neunten Titel?

Am kommenden Freitag finden in Spremberg bei Cottbus die Deutschen Zeitfahrmeisterschaften der Elite und U23 statt. Titelverteidigerin bei den Frauen ist Lisa Brennauer, bei den Männern kämpft Tony Martin um seinen neunten DM-Titel. 

Am kommenden Freitag finden in Spremberg bei Cottbus die Deutschen Zeitfahrmeisterschaften der Elite und U23 statt. Titelverteidigerin bei den Frauen ist Lisa Brennauer, bei den Männern kämpft Tony Martin um seinen neunten DM-Titel. 

Pressemitteilung vom 16.06.2019

Simon Nuber neuer Deutscher Bergmeister

Der Pfälzer Simon Nuber (RV Edelweiß Roschbach) ist neuer Deutscher Bergmeister. Der 28-Jährige gewann den 144 km langen Meisterschaftskampf in Linden vor der gesamten nationalen Konkurrenz. Juniorenfahrer Marco Brenner holte sich nach Zeitfahr-Gold am Samstag seinen zweiten Titel im Straßenrennen.

 

Der Pfälzer Simon Nuber (RV Edelweiß Roschbach) ist neuer Deutscher Bergmeister. Der 28-Jährige gewann den 144 km langen Meisterschaftskampf in Linden vor der gesamten nationalen Konkurrenz. Juniorenfahrer Marco Brenner holte sich nach Zeitfahr-Gold am Samstag seinen zweiten Titel im Straßenrennen.

 

Pressemitteilung vom 12.06.2019

Straßen-Meister gesucht

Am kommenden Wochenende werden auf der Straße in der Kategorie U23 und in verschiedenen Nachwuchsklassen die Deutschen Meistertitel vergeben. Schauplätze sind Gippingen in der Schweiz (U23) und Linden in der Pfalz (Nachwuchs). Dort kämpfen auch die Männer um den Titel des Deutschen Bergmeisters.

Am kommenden Wochenende werden auf der Straße in der Kategorie U23 und in verschiedenen Nachwuchsklassen die Deutschen Meistertitel vergeben. Schauplätze sind Gippingen in der Schweiz (U23) und Linden in der Pfalz (Nachwuchs). Dort kämpfen auch die Männer um den Titel des Deutschen Bergmeisters.

Pressemitteilung vom 26.05.2019

Gudrun Stock gewinnt in Karbach

Die Münchnerin Gudrun Stock  vom Maxx Solar-Lindig Team gewann die 32. Auflage der Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach, gleichzeitig Wertungsrennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ über 86,5 km vor Lisa Robb (Stuttgart) und Lydia Ventker (RSG Placeworkers). Beste Juniorin war Lucy Mayrhofer (RBW Radsport Baden-Württemberg) auf Rang sieben.

Die Münchnerin Gudrun Stock  vom Maxx Solar-Lindig Team gewann die 32. Auflage der Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach, gleichzeitig Wertungsrennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ über 86,5 km vor Lisa Robb (Stuttgart) und Lydia Ventker (RSG Placeworkers). Beste Juniorin war Lucy Mayrhofer (RBW Radsport Baden-Württemberg) auf Rang sieben.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org