Straße

Pressemitteilung vom 28.07.2020

Berg-DM in Wenholthausen

Wenholthausen ist neuer Ausrichter der Deutschen Bergmeisterschaft der Frauen und Junioren männlich und weiblich, die im Rahmen des Wertungsrennens zur Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga am 19. September stattfinden. Ursprünglich war die Berg-DM am 28. Juni in Göttingen geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie absagt werden.

 

Wenholthausen ist neuer Ausrichter der Deutschen Bergmeisterschaft der Frauen und Junioren männlich und weiblich, die im Rahmen des Wertungsrennens zur Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga am 19. September stattfinden. Ursprünglich war die Berg-DM am 28. Juni in Göttingen geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie absagt werden.

 

Pressemitteilung vom 28.07.2020

Berg-DM in Wenholthausen

Wenholthausen ist neuer Ausrichter der Deutschen Bergmeisterschaft der Frauen und Junioren männlich und weiblich, die im Rahmen des Wertungsrennens zur Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga am 19. September stattfinden. Ursprünglich war die Berg-DM am 28. Juni in Göttingen geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie absagt werden.

 

Wenholthausen ist neuer Ausrichter der Deutschen Bergmeisterschaft der Frauen und Junioren männlich und weiblich, die im Rahmen des Wertungsrennens zur Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga am 19. September stattfinden. Ursprünglich war die Berg-DM am 28. Juni in Göttingen geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie absagt werden.

 

Pressemitteilung vom 22.07.2020

Akkreditierungsportal eröffnet

Die Planungen für die Straßen-Meisterschaft der Elite Männer und Frauen am 23. August 2020 auf dem Sachsenring laufen auf Hochtouren. Sie stehen in Zeiten von Corona unter ganz besonderen Vorzeichen.

Die Planungen für die Straßen-Meisterschaft der Elite Männer und Frauen am 23. August 2020 auf dem Sachsenring laufen auf Hochtouren. Sie stehen in Zeiten von Corona unter ganz besonderen Vorzeichen.

Pressemitteilung vom 17.07.2020

Felix Groß feiert zwei Etappensiege

Beim ersten Etappenrennen seit Ausbruch der Corona-Krise konnte die deutsche Nationalmannschaft einen ersten Erfolg verbuchen. Nationalfahrer Felix Groß (rad-net ROSE Team) hat bei der 63. Dookoła Mazowsza (UCI 2.2) Rundfahrt in Polen den vierten Platz belegt und zwei Etappensiege gefeiert.

Beim ersten Etappenrennen seit Ausbruch der Corona-Krise konnte die deutsche Nationalmannschaft einen ersten Erfolg verbuchen. Nationalfahrer Felix Groß (rad-net ROSE Team) hat bei der 63. Dookoła Mazowsza (UCI 2.2) Rundfahrt in Polen den vierten Platz belegt und zwei Etappensiege gefeiert.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org