Bundesliga-Gesamtsieg an Österreicherin Osl

Bundesliga-Gesamtsieg an Österreicherin Osl

Lisi Osl hat sich heute den Gesamtsieg in der Cross-Country-Bundesliga der Frauen sichern können. Die Österreicherin siegte beim Finale in Bad Salzdetfurth vor ihrer Teamgefährtin vom central-Ghost-Team Anja Gradl (Amberg) und Adelheid Morath (Freiburg). Hanna Klein (Freiburg), die nur mit einem vierten Platz in der Tageswertung ihre Führung hätte behaupten können, wurde Achte und belegte in der Bundesligawertung mit 202 Punkten Platz zwei hinter Osl (220 Punkte).

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org