Cross: Zwei deutsche Weltcup-Erfolge

Cross: Zwei deutsche Weltcup-Erfolge

Eine Woche vor den Europameisterschaften in Liévin (Frankreich) präsentiert sich Philipp Walsleben in Bestform. Der Der 20-jährige Kleinmachnower siegte beim Weltcup-Auftakt der U23 im tschechischen Tabor mit 16 Sekunden Vorsprung souverän vro Aurelien Duval (Frankreich) und Tom Meeusen (Belgien). „Es war mein Kurs“, freute sich Walsleben, der beim belgischen Profiteam Palmans-Cras unter Vertrag steht. „Nächste Woche bei der EM wird es aber sehr schwer werden, ganz oben zu stehen“, so Walsleben, derzeit noch amtierenden Vize-Europameister.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org