Nationale Titelkämpfe offener denn je

Nationale Titelkämpfe offener denn je

Noch zwei Dreikämpfe um die WM-Plätze

Am kommenden Freitag und Samstag stehen in Kamp-Lintfort (Glückauf Sporthalle) die Deutschen Hallenradsport-Meisterschaften auf dem Programm. In der Vorrunde kommt es bei den Einer-Männern sowie in der offenen Zweier-Eliteklasse zudem zu einem anderen Showdown.

Während mit dem Steinhöring (Vierer Frauen), David Schnabel (Soden), Corinna Hein (Mörfelden) und Sandra Beck (Trillfingen) im Einer sowie Katrin Schultheis/Sandra Sprinkmeier (Mainz-Ebersheim) und Jasmin Soika/Katharina Wurster (Mergelstetten) im Zweier Frauen die ersten WM-Starter feststehen, gibt es in der DM-Vorrunde – gleichzeitig die siebte WM-Qualifikation – noch zwei Dreikämpfe um die Plätze für Aschaffenburg.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org