Zehnter Platz für Hannah Ludwig

Pressemitteilung vom 24.09.2018

Zehnter Platz für Hannah Ludwig

Zweiter Tag der Straßen-WM: Junioren Einzelzeitfahren

Im Einzelzeitfahren der Juniorinnen über 19,8 km belegten Hannah Ludwig aus Traben-Trarbach (28,93 Sek. zurück) und Dorothea Heitzmann aus Magdeburg (1:24 Min.) die Plätze zehn und 22. Neue Weltmeisterin wurde die Niederländerin Rozemarijn Ammerlaan.


Hannah Ludwig: „Ich bin nicht richtig in Tritt gekommen. Leider gibt es immer wieder solche Tage. Dabei habe ich die Strecke perfekt gekannt und mich gut vorbereitet. Aber ich kann noch nicht sagen, woran es gelegen hat.“


Dorothea Heitzmann: „Es war ein sehr anspruchsvoller aber schöner Kurs. Eigentlich dachte ich, es würde mehr gehen, aber es ging nicht. Für meine erste WM ist das aber ok.“

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org