Pressemitteilungen

21.09.2021
Antonia Niedermaier gewinnt Bronze im Zeitfahren der Juniorinnen

Antonia Niedermaier hat heute für die erste Medaille des BDR bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Belgien gesorgt. Die 18-Jährige aus Bad Aibling gewann Bronze im Zeitfahren der Juniorinnen. Es war die erste WM-Medaille bei den Juniorinnen seit zehn Jahren. 2011 gewann Mieke Kröger ebenfalls Bronze im Einzelzeitfahren in Kopenhagen.

Kategorie: Straße
20.09.2021
Straßen-WM: Einzelzeitfahren der Frauen

Mit zwei Top-Ten-Resultaten beendeten Lisa Brennauer und Lisa Klein das WM-Zeitfahren der Frauen. Die Deutsche Meisterin belegte Platz fünf, Lisa Klein wurde Siebte.

Kategorie: Straße
20.09.2021
Straßen-WM: Zeitfahren der U23

Michel Heßmann aus Billerbeck hat beim Einzelzeitfahren der U23 (30,3 km) einen guten achten Platz belegt. Nur 48 Sekunden war der 20-Jährige langsamer als der neue Weltmeister Johan Price Pejtersen aus Dänemark, der bereits vor zwei Wochen den EM-Titel eroberte.

Kategorie:
19.09.2021
WM-Zeitfahren: Max Walscheid guter Elfter - Ganna siegt

Tony Martin (Jumbo-Visma) hat im letzten Einzelzeitfahren seiner Karriere einen guten sechsten Platz belegt. Maximilian Walscheid (Team Qhubeka-NextHash) wurde Elfter.

Kategorie: Straße
19.09.2021
Sieben WM-Titel, fünf Tour-Etappensiege und Olympia-Silber

Wenn Tony Martin heute um 15:50 Uhr in Knokke an den Start geht, ist es das letzte Mal, dass der inzwischen 36-Jährige den einsamen Kampf gegen die Uhr auf sich nimmt. Zehn Jahre nach seinem ersten WM-Triumph in Kopenhagen hat sich der Profi vom Team Jumbo-Visma entschieden, seine Karriere zu beenden.

Kategorie: Personalie
19.09.2021
Finale der Frauen-Bundesliga im Schwarzwald

Parallel zur Bundesliga der Männer im Sauerland feierten die Frauen und Juniorinnen ihr großes Bundesliga-Finale bei der Trilogie im Rahmen des RiderMan in und um Bad Dürrheim im Schwarzwald.

Kategorie: Straße
18.09.2021
Dominik Bauer und das Team SKS Sauerland NRW gewinnen Bundesliga

Beim Bundesliga-Finale der Männer ging es am Wochenende im Sauerland noch einmal kräftig zur Sache: Tobias Nolde vom Team P&S Metalltechnik gewann am Samstag den Sauerländer Bergpreis im Rahmen der Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga in Wenholthausen, am Sonntag siegte Teamkollege Dominiik Röber.

Kategorie: Straße
16.09.2021
Am Sonntag beginnt Straßen-WM mit Einzelzeitfahren der Männer

Zehn Jahre ist es her, dass Tony Martin seinen ersten WM-Titel im Einzelzeitfahren gewann. 2011 in Kopenhagen war er der Schnellste im Kampf gegen die Uhr. Es folgten die Siege in Valkenburg (2012), Florenz (2013) und Doha (2016). 2014 gewann er Silber. Fünf Jahre nach seinem letzten großen Triumph will es der inzwischen 36-Jährige noch einmal wissen und hat sich auf die Titelkämpfe am kommenden Sonntag in Flandern perfekt vorbereitet.

Kategorie: Straße
15.09.2021
Straßen-WM: Sie fahren nach Belgien

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Straßen-Weltmeisterschaft in Belgien (19.-26. September 2021) bekannt:

Kategorie: Straße
13.09.2021
Verdienter Funktionär verstarb mit 71 Jahren

Am vergangenen Freitag verstarb der langjährige Hallenradsport-Funktionär Axel Bernais. Seine Verdienste um den Sport sind so umfassend wie zahllos.

Kategorie: Hallenradsport

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org