Pressemitteilungen

27.02.2019
Hinze/Welte gewinnen Bronze im Teamsprint der Frauen

Eine Bronzemedaille gab es zum Auftakt der Bahn-Weltmeisterschaften in Pruszkow (Polen) für den Bund Deutscher Radfahrer.  Emma Hinze/Miriam Welte gewannen das kleine Finale im Teamsprint der Frauen; das Männertrio mit Timo Bichler, Stefan Bötticher und Maximilian Dörnbach verpasste Bronze knapp und wurde Vierter. Außerdem gab es fünfte Plätze in der Mannschaftsverfolgung der Männer und im Scratch der Frauen.

Kategorie: Bahnrennsport
27.02.2019
Bahn-WM in Pruszkow: 1. Wettkampftag

Schrecksekunde für den Bund Deutscher Radfahrer am ersten Wettkampftag der Bahn-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow: Die vierfache Junioren-Weltmeisterin Lea-Sophie Friedrich (Dassow), die in Polen ihr Debut in der Eliteklasse gibt, kollidierte am Nachmittag im Training mit einem kanadischen Rennfahrer, der auf die Deutsche auffuhr und ihr bei der Kollission die Sattelstütze abriss. Friedrich erlitt zum Glück nur leichte Schürfwunden und wird wie geplant starten können.

Heute Abend fallen in Pruszkow die ersten Entscheidungen, u.a. im Teamsprint der Männer und Frauen. Bei den Männern startet das deutsche Trio Timo Bichler, Stefan Bötticher und Maximilan Dörnbach, bei den Frauen gehen Weltmeisterin Miriam Welte und Emma Hinze an den Start.

Kategorie: Bahnrennsport
22.02.2019
Bahn-WM: Wichtige Prüfung auf dem Weg nach Tokio

Mit einem 24-köpfigen Kader nimmt der BDR die Bahn-Weltmeisterschaften in Pruszkow (27. Februar bis 3. März) in Angriff. Gleichzeitig sind die Titelkämpfe Abschluss der ersten Hälfte der Olympia-Qualifikation. In 16 der 20 Wettbewerbe ist die Mannschaft vertreten und will den zweiten Platz in der Nationenwertung 2018 in Apeldoorn (4/-/2) verteidigen. Die ersten Entscheidungen fallen am Mittwoch im Teamsprint.

Kategorie: Bahnrennsport
14.02.2019
Über 5000 Termine für Hobbyfahrer im ganzen Land

Der neue Breitensportkalender ist da und mit ihm alle wichtigen Termine rund ums Radfahren.

Kategorie: Breitensport
12.02.2019
24 Athletinnen und Athleten sind bereit für Titelkämpfe in Pruszkow

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Bahn-Weltmeisterschaften in Pruszkow (Polen) bekannt, die vom 27. Februar bis 3. März 2019 stattfinden.

Kategorie: Bahnrennsport
04.02.2019

Mit der Gründung der German Cycling Academy stellt der Bund Deutscher Radfahrer die erste systematische eSports-Anwendung im deutschen Spitzensport vor. Geschaffen wird eine innovative digitale Plattform, die den Mega-Trend eCycling aufgreift, um dem etablierten Vereins-Radsport neue Zielgruppen und Perspektiven zu eröffnen.

Kategorie: Sportpolitik
03.02.2019
Zwei Top-Ten-Platzierungen bei Cross-WM in Dänemark

Mit dem achten Platz von Marcel Meisen (Stolberg) im Eliterennen endeten die Cross-Weltmeisterschaften in Bogense (Dänemark) für den Bund Deutscher Radfahrer. Auch wenn die Deutschen ohne Medaillen blieben, waren die Leistungen zufriedenstellend. Gegen die Übermacht der Belgier und Niederländer, die zusammen zwölf der insgesamt 15 Medaillen gewannen, konnten die deutschen Fahrerinnen und Fahrer nichts ausrichten.

Kategorie: Querfeldein
31.01.2019
Der BDR freut sich auf die Highlights im Olympiajahr

Deutschland – Radsportland!  Der Weltradsportverband UCI vergab gestern Abend auf seiner Management-Tagung am Rande der Querfeldein-WM in Dänemark die Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2020 an den BDR. Damit finden im kommenden Jahr drei Rad-Weltmeisterschaften auf deutschem Boden statt.

Kategorie: Hallenradsport
27.01.2019

Peter Koch, Stellvertretender Präsident im Bund Deutscher Radfahrer und Vize-Präsident Breitensport, feiert am morgigen Dienstag seinen 70. Geburtstag.

Kategorie: Personalie
25.01.2019
Auftakt beim Bahn-Weltcup in Hongkong

Beim Bahn-Weltcup in Hongkong hat es die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer gegeben. In der Mannschaftsverfolgung der Frauen fuhr das deutsche Quartett auf den Silberrang.

Kategorie: Bahnrennsport

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org