Pressemitteilungen

16.10.2019
Hinze/Friedrich Zweite im Teamsprint - Männer-Trio auf Platz vier

Gelungener Auftakt bei der Bahn-Europameisterschaft in Apeldoorn in den Niederlanden: Emma Hinze (Track Team Brandenburg) und Lea-Sophie Friedrich (Team Erdgas 2012) holten im Teamsprint die Silbermedaille; die Männer verpassten die Bronzemedaille knapp.

 

Kategorie: Bahnrennsport
15.10.2019

Manfred Maute, ehemaliger Kunstradsportler und Trainer aus Tailfingen, feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Kategorie: Hallenradsport
14.10.2019
BDR-Bahn-Team kämpft in Apeldoorn um Medaillen

Mit den Europameisterschaften in Apeldoorn (16. bis 20. Oktober) steigen die Bahnfahrer ab Mittwoch in die entscheidende zweite Hälfte der Olympiaqualifikation ein. Auf der WM-Bahn von 2011 und 2018 werden neben der Heim-WM im Berliner Velodrom (26. Februar bis 1. März 2020) die meisten Punkte für die Teilnahme an den Spielen in Tokio vergeben.

Kategorie: Bahnrennsport
14.10.2019
Erfolg bei EM-Premiere im BMX-Freestyle

Bei den ersten Europameisterschaften im BMX-Freestyle in Cadenazzo in der Schweiz konnte Lara Lessmann aus Berlin die Silbermedaille gewinnen.

Kategorie: BMX
09.10.2019

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Urban Weltmeisterschaft in Chengdu (China) vom 06.-10. November 2019 für die Disziplin BMX Freestyle bekannt.

Kategorie: BMX
08.10.2019

Mit drei Goldmedaillen kehrten die deutschen Trial-Fahrer von der EM in Italien zurück. Nina Reichenbach (Foto) und Oliver Widmann konnten ihren Erfolg von 2018 in der Eliteklasse der Frauen bzw. Junioren 26 Zoll erfolgreich verteidigen; Dominik Oswald gewann seinen ersten EM-Titel in der Eliteklasse 20 Zoll.

 

Kategorie:
01.10.2019

Pünktlich zum Start der Wintersaison nimmt auch die German Cycling Academy des Bundes Deutscher Radfahrer unter dem Motto „Germany’s Next Cycling Star“ Fahrt auf.

Kategorie:
28.09.2019
WM-Fazit von BDR-Sportdirektor Patrick Moster

Mit zwei Medaillen und fünf Top-Ten-Platzierungen tritt der Bund Deutscher Radfahrer die Heimreise von den Straßen-Weltmeisterschaften in Yorkshire (Großbritannien) an. Sportdirektor Patrick Moster zieht ein Fazit:

Kategorie: Straße
28.09.2019
Starkes Teamwork im WM-Frauenrennen

Annemiek van Vleuten hat bei den Weltmeisterschaften der Frauen in Yorkshire eine Glanzvorstellung geboten und nach einer 103 km langen Solofahrt und insgesamt 149,4 Kilometern den Titel mit 2:15  Minuten Vorsprung vor ihrer Teamkollegin und Titelverteidigerin Anna van der Breggen gewonnen. Dritte wurde die Australierin Amanda Spratt. Lisa Brennauer belegte als beste Deutsche Rang neun.

Kategorie: Straße
27.09.2019
Straßen-WM: Georg Zimmermann als bester Deutscher auf Platz zwölf

Die deutsche U23-Nationalmannschaft hat heute im WM-Rennen der U23 über weite Teile das Renngeschehen diktiert, ging aber am Ende leer aus. Bester deutscher Fahrer war Georg Zimmermann auf Platz zwölf.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org