Pressemitteilungen

17.08.2020
Mit Top-Aufgebot zur Straßen-EM nach Plouay

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Straßen-Europameisterschaften in Plouay (Frankreich) vom 24. bis 28. August bekannt. Der deutsche Verband geht mit einer Vielzahl von Top-Athleten an den Start. In den Eliteklassen sind u.a. die beiden Bronze-Medaillengewinner des Vorjahres im Straßenrennen, Lisa Klein und Pascal Ackermann, nominiert.

Kategorie: Straße
16.08.2020
Derny-DM in Oberhausen entschieden

Marcel Franz und Schrittmacher Peter Bäuerlein sind die neuen Deutschen Derny-Meister. In einem hart umkämpften Finale setzte sich das Duo gegen Tim Torn Teutenberg/Thomas Funck und Luca Dreßler/Gerd Geßler durch. Es war die ersten deutsche Bahn-Meisterschaft in der durch Corona ausgedünnten Saison 2020. 

Kategorie: Bahnrennsport
13.08.2020
Neuer Termin für die Drei-Länder-Meisterschaften U23

Der ausrichtende Verein VC Diekirch zusammen und die drei beteiligten Radsportverbände der Länder Deutschland, Schweiz und Luxemburg haben sich auf einen neuen Termin für die 3-Länder-Meisterschaft der Klasse U23 verständigt.

Kategorie: Nachwuchsarbeit
10.08.2020
Interview mit dem Bundestrainer der Kunstfahrer nach WM-Absage

Eine Woche Urlaub – und mit dem Wohnmobil durch die Gegend ziehen. Frust abbauen könnte man das auch nennen, denn Kunstrad-Bundestrainer Dieter Maute kann aufgrund der Komplett-Absage der Rest-Saison erstmals keine Sportler für die internationalen Highlights vorbereiten. Die WM in der Stuttgarter Porsche-Arena wäre sicherlich zu einem weiteren Medaillenreigen der deutschen Hallenrad-Champions geworden. Und nun der komplette Shutdown.

Kategorie: Hallenradsport
10.08.2020
Ticket-Portal für Sachsenring eröffnet

Bei den deutschen Straßenmeisterschaften der Elite am Sachsenring (23. August 2020) in Hohenstein-Ernstthal dürfen bis zu 999 Besucher das Geschehen live verfolgen. Sie müssen sich aber zuvor ein Ticket erwerben. 

Kategorie: Straße
05.08.2020
Zuvor waren alle beim Corona-Test

Am Freitag startet erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie eine deutsche U23-Nationalmannschaft bei einem internationalen Etappenrennen. Das sechsköpfige Aufgebot von Bundestrainer Ralf Grabsch wird sich bei der am Freitag beginnenden Tour de l`Ain in Frankreich mit Fahrern aus zwölf WorldTour-Teams messen. Zuvor unterzogen sich alle Sportler und Betreuer einem Corona-Test.

Kategorie: Straße
04.08.2020

In Zeiten von Corona ist das ein gutes Zeichen: Die Stadt Kehl am Rhein plant weiter an den Deutschen Crossmeisterschaften, die für den 9. und 10. Januar 2021 terminiert sind. 

Kategorie: Querfeldein
04.08.2020
Stuttgart plant die Titelkämpfe für 2021

Der Bund Deutscher Radfahrer hat nach Abstimmung mit dem Weltradsportverband UCI und der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft als Ausrichter entschieden, die UCI-Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2020, geplant vom 27. bis 29. November, auf das Jahr 2021 zu verschieben. Als neuer Termin ist das letzte Oktober-Wochenende (29. bis 31. Oktober 2021) geplant.

Kategorie: Hallenradsport
31.07.2020

Der Bund Deutscher Radfahrer wird im Rahmen des Spee-Cups in Genthin (6. September) auch eine Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren der U23 ausrichten. Dafür wird der Mannschafts-Wettbewerb gestrichen.
 

Kategorie: Straße
28.07.2020
Titelkämpfe im Rahmen der Bundesliga

Wenholthausen ist neuer Ausrichter der Deutschen Bergmeisterschaft der Frauen und Junioren männlich und weiblich, die im Rahmen des Wertungsrennens zur Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga am 19. September stattfinden. Ursprünglich war die Berg-DM am 28. Juni in Göttingen geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie absagt werden.

 

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org