Pressemitteilungen

06.04.2019

Die Delegierten des BDR wählten auf ihrer Bundeshauptversammlung am Samstag in Frankfurt zwei neue Vize-Präsidenten ins Präsidium:

Kategorie: Personalie
06.04.2019
Bund Deutscher Radfahrer tagte in Frankfurt und stellt Weichen für die Zukunft

Am Stammsitz des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) in Frankfurt trafen sich die Delegierten aus 17 Landesverbänden zur turnusmäßigen Bundeshauptversammlung, um über Anträge zu Sport und Verwaltung zu beschließen, Neuwahlen abzuhalten und die Meisterschaften für 2021 zu vergeben.

Kategorie: Sportpolitik
03.04.2019
Zwei neue Vize-Präsidenten stehen zur Wahl

Am ersten Samstag im April treffen sich die Delegierten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) zur ihrer Jahreshauptversammlung. Diesmal tagen die Vertreter der 17 Landesverbände in Frankfurt, dem Stammsitz des BDR, wo sie die Weichen für die kommenden beiden Jahre stellen werden, in denen die Olympischen Spiele 2020 in Tokio das sportliche Highlight sind.

Kategorie: Sportpolitik
31.03.2019
In Gent fährt Jonas Rutsch im Nations-Cup der U23 auf Platz 1

Beate Zanner vom Team maxx Solar Lindig  ist erste Spitzenreiterin der Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga der Frauen.

Kategorie: Straße
30.03.2019

Klaus Markl aus Frankfurt am Main ist neuer Bundesjugendleiter des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Auf der Jahrestagung der Radsport-Jugend wählten ihn die Delegierten einstimmig zum Nachfolger von Toni Kirsch, der nicht mehr antrat.

Kategorie: Personalie
29.03.2019
Olympiasieger, Weltmeister, LV-Präsident, Unternehmer

Olympiasieger mit dem Bahnvierer, viermal Weltmeister, achtmal Deutscher Meister, Familienvater, Unternehmer, Trainer, Präsident des Württembergischen Radsportverbandes: Hans Lutz hat in seinem bisherigen Leben vieles angepackt und meistens auch ein sehr gutes Ergebnis erreicht. Am  Sonntag, 31. März,  wird er  70 Jahre alt und feiert mit der Familie in den Festtag hinein.

Kategorie: Personalie
29.03.2019

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) setzt mit der Ausbildung von Fit-For-eBike-Instruktoren ein bundesweites Ausrufezeichen für mehr Sicherheit auf dem Rad.

Kategorie: Breitensport
27.03.2019
Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga geht in die neue Saison

Am kommenden Wochenende geht die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in ihre neue Saison.  In  vier Rennkategorien, Männer, Frauen, Juniorinnen und Junioren kämpfen Deutschlands Top-Fahrer zwischen März und September um den Gesamtsieg dieser prestigeträchtigen Rennserie, die seit Jahren große Rennfahrer  hervorbringt. Ob John Degenkolb, Christian Knees oder Tony Martin, sie alle haben ihre ersten Erfolge in der Bundesliga gefeiert.

Kategorie: Straße
26.03.2019

Theoretisch könnte der Himmel über den Hallenradsportlern nicht heiterer sein. Im nächsten Jahr wird die (dritte) Heim-WM in der Stuttgarter Porsche-Arena Kunstradsportler und Radballer wieder massiv in den Fokus rücken. Für die European Games 2022 bewirbt sich München – vielleicht eine Chance, dort noch zentraler in der Öffentlichkeit zu stehen. Absolut fix ist die große Rad-WM 2023 in Glasgow: mit allen Disziplinen auf zwei Rädern, eine Premiere der besonders attraktiven Art. „Wir bekommen so Chancen, den Hallensport in der Welt zu positionieren und für eine starke Wahrnehmung zu sorgen“, sagt Bundestrainer Dieter Maute.

Kategorie: Hallenradsport
25.03.2019
Gemeinsame Vereinbarungen im Bereich des E-Bikes

Der Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) hat für den Bereich E-Bike eine Kooperationsvereinbarung mit dem Deutschen Motor Sport Bund e.V. (DMSB) geschlossen. Die beiden Verbände regeln darin die künftigen Zuständigkeiten im Sport mit elektrisch betriebenen Fahrrädern (E-Bikes). Künftig werden Rennen mit elektromotorisch unterstützten Fahrrädern in die sportliche Zuständigkeit des BDR fallen. Der DMSB wird diese Aufgabe für den Bereich des Speed Pedelecs übernehmen, für die im Straßenverkehr eine Zulassungsanmeldung inkl. abzuschließender Versicherung erforderlich ist.

Kategorie: Sportpolitik

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org