Pressemitteilungen

Bike On am 24./25. April 2004

Kategorie:

Im Regenrennen von Zoetermeer hat Sabine Spitz die Titelverteidigung verpasst, sicherte sich aber EM-Bronze und damit die zweite Medaille bei den kontinentalen Titelkämpfen für den BDR. Etwas verhalten war die 37-Jährige gestartet, um in der vorletzten Runde ein Führungsquartett um die spätere Europameisterin Maja Wloszczowska (Polen) und die Silbermedaillengewinnerin Irina Kalentieva (Russland) zu attackieren. Dieser Angriff schlug fehl und nach zwei kleinen Fahrfehlern muss Spitz Wloszczowska und Kalentiva ziehen lassen.

Kategorie:
Olympiasiegerinnen bei Bahn-WM mit erster Medaille

Die Olympiasiegerinnen von London fuhren am ersten tag der Wettkämpfe in der Qualifikation in 33,150 Sekunden die schnellste Zeit, waren eine Hundertstel schneller als das Duo aus China und werden gegen die Asiatinnen in wenigen Stunden das Finale bestreiten.

Kategorie: Bahnrennsport

Im schottischen Fort William findet am kommenden Wochenende das vierte Weltcup-Rennen für die Cross-Country-FahrerInnen statt. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern sind die Top-Ten-Biker der derzeitigen Gesamtwertung am Start.

Kategorie:

25 Athletinnen und Athleten werden den BDR am Samstag (5. Juli) bei den Marathon-Weltmeisterschaften im Mountainbike vertreten. Prominenteste Starterin im italienischen Villabassa ist dabei Sabine Spitz (Murg-Niederhof), die im letzten Jahr WM-Silber in dieser Disziplin gewinnen konnte. In diesem Jahr reist die deutsche Ausnahmeathletin aber direkt aus einem Höhentrainingslager an und sieht die Marathon-WM nur als Durchgangsstation in Richtung Olympische Spiel. „Ich fahre ohne Zielsetzung da hin und schaue mal was dabei raus kommt“, sagt Sabine Spitz.

Kategorie:

Drei WM-Medaillen sprangen für den BDR bei den Cross-Country-Wettbewerben im kanadischen Mont Sainte Anne heraus. Zunächst hatte die Staffel mit Manuel Fumic (Kirchheim), Julian Schelb (Münstertal), Sabine Spitz (Murg-Niederhof) und Marcel Fleschhut (Freiburg) für einen silbernen Auftakt bei den Titelkämpfen gesorgt.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org