Pressemitteilungen

Zum vierten Radsport-Forum lädt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) nach Hamburg ein. In der Hansestadt wird BDR-Präsident Rudolf Scharping am kommenden Freitag (20. Januar 2006) mit Vereinen und Landesverbänden diskutieren und über Inhalte und Zielsetzungen der bisher beabsichtigten Neuausrichtung des Verbandes informieren.

Kategorie:

Das Bundessportgericht des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat gegen Mountainbikerin Ivonne Kraft (Dettenheim) - gemäß Art. 262 des Antidoping-Reglements des Radsport-Weltverbandes (UCI) - einen Verweis ausgesprochen. Zudem wurde die Nationalfahrerin nachträglich vom Bundesligarennen in Heubach (6. Mai) disqualifiziert. Ihre Preise für den dort errungenen siebten Platz hat die für den MBC Bochum startende Athletin bereits zurückgegeben.

Kategorie:

Nikias Arndt (RSC Cottbus) hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Moskau in der 3000-m-Einerverfolgung den siebten Platz belegt. Der Brandenburger fuhr dabei mit 3:21,171 Minuten persönliche Bestzeit. "Damit hat er sein Soll voll und ganz erfüllt", sagte Bundestrainer Helmut Taudte. "Es hat aber nicht gereicht, um in die Phalanx der Australier, Russen und Neuseeländer einzubrechen", so Taudte weiter. Diese drei Nationen stellten die ersten Sechs der Qualifikation am heutigen Nachmittag.

Kategorie:

Die deutsche Delegation der Hallenradsportler um die Bundestrainer Dieter Maute (Kunstrad) und Jürgen King (Radball) ist in Kagoshima/Japan gut gelandet und kann sich nun auf die am Freitag, 4. November 2011, beginnende 55. UCI-Hallenradsport-Weltmeisterschaft in Ruhe vorbereiten. In allen Disziplinen sind die BDR-Athleten in der Favoritenposition. Dieter Maute trat nach den Deutschen Meisterschaften (14./15. Oktober) allerdings noch ein bisschen auf die Euphoriebremse: „Wenn wir uns in Topform präsentieren wollen, dann muss der ein oder andere noch an Kleinigkeiten arbeiten.“

Kategorie:

Sportlerinnen und Sportler des Bundes Deutscher Radfahrer konnten am Wochenende auch im Gelände überzeugen und sowohl beim MTB-Weltcup in Norwegen als auch beim BMX-Nationen-Cup punkten.

Kategorie: Querfeldein

Team: Team Lamonta

Kategorie:

Hanna Klein aus Freiburg hat beim MTB-Bundesligarennen in Saalhausen für eine kleine Sensation gesorgt und Olympiasiegerin Sabine Spitz auf den Ehrenplatz verwiesen. „Vor Sabine Spitz zu sein, das ist unglaublich. Ich habe immer gedacht, die kommen bestimmt noch von hinten“, sagte die 21-Jährige nach dem Cross Country Rennen. Spitz nahm die Niederlage gelassen. „Heute war mein vierter Trainingstag. Diese beiden Wochen stehen für mich im Zeichen der Weltcup-Vorbereitung. Deshalb war es klar, dass ich nicht frisch sein würde“, sagte sie.

Kategorie:

Veranstaltungshinweise für das kommende Radsport-Wochenende

Kategorie:

Fritz Ramseier (Hessheim), stellvertretender Präsident des Bund Deutscher Radfahrer, wurde auf dem Kongress des Europäischen Radsportverbandes (UEC) am Rande der Querfeldein-Weltmeisterschaften in Zeddam mit der UEC-Ehrennadel ausgezeichnet. Ramseier, derzeit Direktionsmitglied im Weltradsportverband UCI, hat sich durch seine langjährige Arbeit im Direktionskomitée der FIAC und der AIOCC, der weltweiten Organisation der Radsport-Veranstalter, dessen Vorsitzender Ramseier viele Jahre war, verdient gemacht.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org