Pressemitteilungen

Sabine Spitz (Murg-Niederhof) und Ivonne Kraft (Gaggenau) sind die einzigen deutschen Cross-Country-Biker, die beim sechsten Weltcup-Lauf in Brasilien am Start sind. Eigentlich wollte Sabine Spitz am kommenden Sonntag (16:00 Uhr MESZ) in Balneario Camboriu erneut versuchen, den zweiten Weltcup-Sieg ihrer Karriere einzufahren. Nachdem sie die Strecke besichtigt hat, ist sie sich da nicht mehr so sicher. Steil und schlammig – das sind die Attribute des Kurses, der zum größten Teil im Dschungel verläuft.

Kategorie:
Unnaer holt sich im ersten U23-Jahr den Titel

Rik Zabel hat sich bei den Deutschen U23-Meisterschaften im Straßenrennen in Buch am Erlbach in seinem ersten Jahr bei der Elite/U23 den Titel geholt. Nach 165,9 Kilometern verwies der 19-jährige Unnaer aus dem niederländischen Rabobank Continental-Team Nikodemus Holler (Team Specialized Concept) und Michel Koch (LKT-Team Brandenburg) im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe auf die Plätze zwei und drei. Titelverteidiger Fabian Schnaidt (Team Specialized Concept) folgte auf Rang vier.

Kategorie: Straße

BDR-Vizepräsident Dieter Kühnle ist auf der gestrigen Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main von seinem Amt zurück getreten. Kühnle war bis zu seinem Rücktritt für Kommunikation und Marketing im Bund Deutscher Radfahrer zuständig.

Kategorie:

Die diesjährigen deutschen Hallenradsport-Meisterschaften finden am morgigen Freitag, 16. Oktober, sowie am Samstag, 17. Oktober, im nordrhein-westfälischen Herzogenrath statt. Ab 10.15 Uhr am Freitagmorgen (9:30 Uhr am Samstag) finden 100 Starts im Kunst- und Einradfahren, 27 Radball- sowie 27 Radpolospiele in der Sporthalle des Schulzentrums Bardenberger Straße statt.

Kategorie:

Der internationale Sportgerichtshof CAS verurteilte Ex-Radprofi Jan Ullrich

Kategorie:

Disziplinen: 4000-m-Einerverfolgung, 4000-m-Mannschaftsverfolgung

Kategorie:

Jens und Holger Krichbaum (Eberstadt) haben sich beim 3. UCI-World-Cup-Turnier in St. Pölten/Österreich durchgesetzt. Die beiden Brüder sicherten sich nach einem 4:2-Erfolg über Höchst I den ersten World-Cup-Turniersieg in ihrer Laufbahn.

Kategorie:

Im Regenrennen von Zoetermeer hat Sabine Spitz die Titelverteidigung verpasst, sicherte sich aber EM-Bronze und damit die zweite Medaille bei den kontinentalen Titelkämpfen für den BDR. Etwas verhalten war die 37-Jährige gestartet, um in der vorletzten Runde ein Führungsquartett um die spätere Europameisterin Maja Wloszczowska (Polen) und die Silbermedaillengewinnerin Irina Kalentieva (Russland) zu attackieren. Dieser Angriff schlug fehl und nach zwei kleinen Fahrfehlern muss Spitz Wloszczowska und Kalentiva ziehen lassen.

Kategorie:
Olympiasiegerinnen bei Bahn-WM mit erster Medaille

Die Olympiasiegerinnen von London fuhren am ersten tag der Wettkämpfe in der Qualifikation in 33,150 Sekunden die schnellste Zeit, waren eine Hundertstel schneller als das Duo aus China und werden gegen die Asiatinnen in wenigen Stunden das Finale bestreiten.

Kategorie: Bahnrennsport

Polar-Super-Cup: Sieben Radmarathons als ultimative Herausforderung im Breitensport

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org