Pressemitteilungen

Beim vierten und letzten Bahn-Weltcup der Saison in Kopenhagen muss der Bund Deutscher Radfahrer aus Krankheitsgründen (Rota-Virus) auf Sprinter Maximilian Levy verzichten. „Es geht gar nicht. Ich fühle mich total schlapp“, sagte der WM-Fünfte vor seiner Abreise aus Dänemark.

Kategorie:

Mit zwei Titelverteidigern und insgesamt 22 Athletinnen und Athleten startet der Bund Deutscher Radfahrer in dieser Woche bei den Bahn-Weltmeisterschaften im dänischen Kopenhagen (24.-28. März). Dabei bieten sich dem BDR in der „Ballerup Super Arena“ einige Titel- und Medaillenchancen bei den insgesamt 19 WM-Wettbewerben.

Kategorie:

Hinweis für die Redaktionen:

Kategorie:

Mit der Staffel haben heute die Mountainbike Europameisterschaften in Moskau begonnen. Für den BDR traten U23-Fahrer Julian Schelb, Junior Ben Zwiehoff sowie die Elitefahrer Sabine Spitz und Moritz in Russland in die Pedale und belegten nach einigen Anlaufschwierigkeiten am Ende Platz sechs. Schelbs und Zwiehoffs Koffer waren nicht in Moskau angekommen, so mussten sich die beiden mit ungewohnten Rädern ins Rennen begeben, zudem kämpften alle Vier mit den Nachwirkungen der Anreise, die erst tags zuvor erfolgt war, und mussten die Medaillen anderen Nationen überlassen.

Kategorie:

Am 20./21. Oktober kommen in der Jahn-Halle in Mönchengladbach die Deutschen Meisterschaften im Kunstfahren, Radball und Radpolo mit insgesamt zwölf Entscheidungen zur Austragung. Den Auftakt machen am Freitag um 8.30 Uhr die Männer im Vierer-Einradfahren, die Finalveranstaltung beginnt am Samstagabend um 18.00 Uhr.

Kategorie:

Der Bund Deutscher Radfahrer hat heute bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt Strafanzeige gegen mehrere Sportler wegen „des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz und sämtlicher weiterer in Betracht kommender Delikte“ erstattet. Die betroffenen Personen und möglichen Delikte wurden dem BDR nach Zusendung von Unterlagen im Rahmen der Revisionsbegründung im Verfahren gegen den Sportler Philipp Schulz, der sich dem BDR als Kronzeuge zur Verfügung stellen will, benannt.

Kategorie:

Spannung pur brachte das Männer-Rennen der Deutschen Meisterschaften im Cross Country in Albstadt-Tailfingen. Moritz Milatz (Freiburg) verteidigte schließlich seinen Titel vor Wolfram Kurschat (Neustadt/Weinstraße) und Robert Mennen (Rheine), während sich Jochen Käß (Rangendingen-Bietenhausen) und Manuel Fumic (Kirchheim/Teck) mit den Rängen vier und fünf begnügen mussten.

Kategorie:
Krichbaum/Rossmann dominieren Radball-Bundesliga

Die Eberstädter Jens Krichbaum und Marco Rossmann haben erwartungsgemäß die Radball-Bundesliga 2013 gewonnen und am letzten Tag noch einmal aufgetrumpft.

Kategorie: Hallenradsport

Es war seine Triumphfahrt: Jens Voigt wurde in Karlsruhe als Gesamtsieger der Deutschland-Tour gefeiert. Mit seinen Etappensiegen auf dem sechsten und siebten Tagesabschnitt hatte Voigt den Grundstein für seinen Erfolg gelegt. Gleichzeitig übernahm der 34-Jährige mit nun 185 Punkten die Führung im TUI Cup. Er verdrängte Erik Zabel (125 Punkte), der im Schlussspurt der letzten Etappe nur hauchdünn den Tagessieg verpasste, auf Rang zwei.

Kategorie:

Drei Titelverteidigungen und zwei neue Deutsche Meister. So lautet das Fazit in den WM-Disziplinen der Hallenradsportler bei den Nationalen Titelkämpfen 2005 an diesem Wochenende in Bad Salzuflen.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org