Pressemitteilungen

Johannes Sickmüller hat auch den SKS-Deutschland-Cup 2011/12 für sich entschieden. Beim Finale in Herford genügte dem 29-jährigen Hamburger vom Stevens Racing Team Rang vier hinter Christoph Pfingsten (Stahnsdorf/Cyclingteam De Rijke), dem überraschend starken Max Walsleben (Kleinmachnow/Team Jenatec) und Michael Schweizer (Wangen/Stevens Racing Team) , um sich mit 202 Punkten den Gesamtsieg der 14-teiligen deutschen Querfeldein-Serie zu sichern.

Kategorie:

Der BDR-Nachwuchs fährt bei den Junioren-Weltmeisterschaften auf der Bahn im kalifornischen Los Angeles weiter in der Erfolgsspur. Der zweite Tag endete gestern Abend (Ortszeit) mit insgesamt vier Medaillen. Silber und Bronze gingen an die 500-Meter-Zeitfahrerinnen Miriam Welte (RSC 1950 Kaiserslautern) und Jane Gerisch (Frankfurter RC '90).

Kategorie:

Der Bund Deutscher Radfahrer trauert um Gerd Hufschmidt. Das langjährige BDR-Präsidiumsmitglied ist am vergangenen Samstag plötzlich und unerwartet im Alter von 65 Jahren verstorben. Der BDR-Jugendleiter erlag vermutlich den Folgen eines Herzinfarktes, den er in seinem Haus im saarländischen Kirkel erlitten hat. Der Saarländer hatte das Amt des BDR-Jugendleiters 1988 übernommen. Noch bei der Jugend-Hauptversammlung vor zehn Tagen hatte er seine neuesten Pläne für die Jugendarbeit im BDR erläutert.

Kategorie:

Trixi Worrack aus der Equipe Nürnberger hat das dritte Bundesliga-Rennen der aktuellen Saison gewonnen. Im bayerischen Günzach setzte sich die WM-Silbermedaillengewinnerin nach 108 Kilometern in 3:07:53 Stunden gegen die Österreicherin Christiane Soeder (Raleigh Lifeforce Creation Hb Pro Cycling Team/3:08:09) und ihre Teamkollegin Eva Lutz (3:10:25) durch. Worrack und Soeder hatten dem Rennen als Zweierspitze fast von Beginn an ihren Stempel aufgedrückt, am Ende hatte Worrack jedoch die besseren Beine.

Kategorie:

Marcel Kittel (Arnstadt) hat dem Bund Deutscher Radfahrer am Donnerstag eine Goldmedaille bei den Straßen-Europameisterschaften in Hooglede (Belgien) beschert. Im Einzelzeitfahren der U23 über 37 Kilometer verwies der 21-Jährige aus Thüringen nach 47:24,2 Minuten den Russen Timofey Kritskiy mit dem knappen Vorsprung von sieben Hundertstel Sekunden auf Rang zwei. Rasmus Quaade aus Dänemark hatte als Dritter eine Sekunde Rückstand auf den Sieger. „Es wurde mal wieder Zeit, dass ich ein großes Zeitfahren gewinne.

Kategorie:

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Champéry (Schweiz) hat Christian Pfäffle (Neuffen) im Cross Country-Rennen der Junioren den zehnten Platz belegt. Der Deutsche Meister, der am Vortag mit der deutschen Staffel Fünfter geworden war, hatte im Ziel 3:28 Minuten Rückstand auf den neuen Weltmeister Victor Koretzky (Frankreich), der sich mit 1:18 Minuten Vorsprung überlegen gegen Anton Cooper (Neuseeland) durchsetzte. Bronze gewann nur eine weitere Sekunde zurück Andrey Fonseca (Costa Rica).

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org