Pressemitteilungen

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat auch nach dem dritten Weltcup die Führung in der Nationenwertung verteidigt. In den Los Angeles/USA belegte die Mannschaft hinter Frankreich (91 Punkte) und den Niederlanden (67) den dritten Platz (59). Der nächste und letzte Weltcup 2006/07 findet vom 23. bis 25. Februar in Manchester/Großbritannien statt.

Kategorie:

Nachdem Walter Röseler sein BDR-Amt als Koordinator des Straßenradsports niedergelegt hat, wird der erfahrene Straßen-Kommissär Herbert Kantz (zugleich Mitglied der Technischen Kommission des BDR) voraussichtlich dessen Nachfolger. Das ist der Vorschlag des BDR-Präsidiums an den Hauptausschuss des Verbandes. Zugleich dankt das BDR-Präsidium Walter Röseler für dessen langjährige und engagierte Arbeit. Walter Röseler hatte nach der Bundeshauptversammlung des BDR mitgeteilt, zukünftig „die geschäftliche Beziehung zum BDR in den Vordergrund zu stellen".

Kategorie:

Miriam Welte jubelte am vierten Tag der 125. Deutschen Bahnmeisterschaften von Berlin über ihren zweiten DM-Titel. Die 24-Jährige aus Otterbach gewann nach dem 500 m Zeitfahren auch den Keirin-Wettbewerb der Frauen. Sprintmeisterin und Keirin-Titelverteidigerin Kristina Vogel (20/Erfurt) musste sich - wie schon über die 500 Meter - mit Rang zwei begnügen. Sabine Bretschneider (Erkneraner RC) holte sich wieder Bronze. "Ich habe mich über Platz zwei im Sprint sehr geärgert. Heute habe ich es besser gemacht", sagte Welte, die Vogel kurz vor der Ziellinie noch abfing.

Kategorie:
Mitfavorit Markus Schulte-Lünzum verpasst im U23-Rennen eine Medaille

Tag drei war DER Tag der deutschen BDR-Fahrer und -Fahrerinnen bei den Mountainbike & Trial Europameisterschaften in Bern. An diesem Tag purzelten die Medaillen fast in jedem Rennen auf das Konto des BDR: Gold, Silber und Bronze durch Lukas Baum (Junioren), Sofia Wiedenroth (Juniorinnen) und Helen Grobert (U23) in den Cross Country-Rennen sowie Gold, Silber und Bronze durch Dominik Oswald, Lucas Krell (beide Junioren 20‘‘) und Jonathan Sandritter (Junioren 26‘‘) in den Trial-Wettbewerben.

Kategorie: Mountainbike

Stefan Nimke will Olympiasieger im 1000-Meter-Zeitfahren werden. Das ist für den Mecklenburger die logische Konsequenz aus den Erfolgen der vergangenen Jahre. "Weltmeister war ich 2003, Olympia-Zweiter schon vor vier Jahren, also - was bleibt noch als Ziel?", fragt der 26 Jahre alte Vater zweier Töchter, der in Schwerin lebt.

Kategorie:

Das Ermittlungsverfahren gegen den Vizepräsidenten des Bundes Deutscher Radfahrer, Udo Sprenger (Wiesbaden), wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz und der Untreue wurde von der Staatsanwaltschaft Wiesbaden eingestellt.

Kategorie:

Sarah-Lena Hofmann (RV Viktoria Wormbach), Lisa Klein vom RSC Überherrn und Jonas Bokeloh vom RC Blau-Gelb Langenhagen sind die ersten Deutschen Meister der Nachwuchs-Titelkämpfe in Bundenthal (Rheinland-Pfalz). Während Lisa Klein bei den Schülerinnen U15 einen souveränen Solosieg feierte, siegte Jonas Bokeloh bei den U15 im Sprint. Im Rennen der Juniorinnen konnte sich Sarah-Lena Hofmann im Sprint gegen Lisa Fischer (RV Elxleben) durchsetzen. Die Bronzemedaille sicherte sich im Duell der Verfolgerinnen Mieke Kröger (RV Teutoburg Brackwede).

Kategorie:

Florian Fernow (Zehlendorfer Eichhörnchen) hat bei den Deutschen Stehermeisterschaften in Nürnberg seinen Titel erfolgreich verteidigt. Mit Schrittmacher Peter Bäuerlein holte er sich im Finale nach 70 Kilometern DM-Gold mit Rundenvorsprung vor Marcel Barth (Thüringer Energie Team/Schrittmacher: Karsten Podlesch) und Robert Retschke (Eddy Merckx-Indeland/Schrittmacher: Holger Ehnert.

Kategorie:

Das Präsidium des BDR hat einen vorläufigen WM-Kader für die Straßen-Weltmeisterschaft der männlichen Elite in Madrid (21. bis 25. September 2005) nominiert. Die Nominerung der weiblichen Elite und der U23 erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Folgende Athleten gehören zum vorläufigen Aufgebot:

Kategorie:

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wurde heute von der NADA per E-Mail davon in Kenntnis gesetzt, dass die bei der Trainingskontrolle vom 25.9.2007 genommene Urinprobe Stefan Schumachers negativ ist. Darüber hatte das Kölner Labor, wo die Probe untersucht wurde, die NADA zuvor telefonisch informiert.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org