Pressemitteilungen

Lisa Fischer beste Nachwuchsfahrerin

Esther Fennel aus dem Koga-Ladies-Team Central Rhede hat die Gesamteinzelwertung der Radbundesliga der Frauen gewonnen. Die Hessin ließ sich auch beim letzten Wettbewerb der nationalen Rennserie in Kaarst-Büttgen nicht mehr von der Spitze verdrängen.

Kategorie: Straße

Das Radsport-Forum des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) geht in die dritte Runde. Nach Kronberg (Taunus) und Leipzig diskutiert BDR-Präsident Rudolf Scharping am kommenden Freitag (13. Januar 2006) nun mit Vereinen und Landesverbänden in Stuttgart. In der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt wird Rudolf Scharping über Inhalte und Zielsetzungen der bisher beabsichtigten Neuausrichtung des Verbandes informieren.

Kategorie:

Bei den Weltmeisterschaften in Moskau hat Romy Schneider (RSC Cottbus) im Straßenrennen der Juniorinnen als Zehnte den Sprung in die Top ten geschafft. Die Medaillen machten nach 81 Kilometer auf dem sehr schweren Olympiakurs von 1980 eine vier Ausreißerinnen unter sich aus. Rosella Callovi (Italien) setzte sich dabei gegen Pauline Ferrand (Frankreich), Susanna Zorzi (Italien) und Larisa Pankova (Russland) durch.

Kategorie:

Bei den Bahn-Europameisterschaften in Apeldoorn (Niederlande) haben René Enders (Erfurt), Robert Förstemann (Gera) und Stefan Nimke (Schwerin) den Titel im Teamsprint erfolgreich verteidigt. Das deutsche Trio verwies im Finale in 44,022 Sekunden Frankreich (44,415) auf Rang zwei. Auch die deutschen Teamsprinterinnen eroberten sich eine Medaille und belegten wie schon 2010 Platz drei. Im „kleinen Finale“ bezwangen Miriam Welte (Otterbach) und Kristina Vogel (Erfurt) in 33,678 Sekunden Großbritannien (33,820).

Kategorie:
Vom Zeitfahren in Genthin bis zum Vacansoleil-Bike-Hero Finale
Kategorie:

Die zweifache Cross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel aus Werder macht aus ihren Ambitionen für die Deutschen Titelkämpfe am kommenden Wochenende in Kleinmachnow keinen Hehl.

Kategorie:

Die T-Mobile Cycling Tour ist die erste und einzige übergreifende Wertungsserie für Jedermänner und –frauen. Sie ist ein echtes Highlight für alle ambitionierten Radsportler und erstreckt sich über die wichtigsten und größten Jedermann-Rennen in Deutschland (u.a. Rund um Köln, Rund um den Henninger Turm, Vattenfall Cyclassics). Gewertet wird dabei, ähnlich der ProTour bei den Profis, nach einem Punktesystem, und - neu in 2007 - in verschiedenen Altersklassen für Männer und Frauen.

Kategorie:

BDR-Team feiert vier Siege beim Weltcup-Auftakt in Moskau

Kategorie:

Mit ihrem Sieg beim zweiten Wertungsrennen zur Frauen-Bundesligarennen in Karbach (Bayern) hat die Südbadenerin Bianca Purath ihre Führung in der Gesamtwertung auf 390 Zähler ausgebaut. Die Fahrerin der Equipe Nürnberger gewann das 104 km lange Rennen vor ihrer Teamkollegein Eva Lutz aus Hannover. Beide hatten in der zweiten von insgesamt sechs Runden das Peloton erfolgreich attackiert. Den Spurt um Platz drei gwewann Marleen Jöhrend, die damiit den Triumph der Equipe Nürnberger abrundete.

Kategorie:

Bei den Straßen-Europameisterschaften im italienischen Offida hat Anna Schnitzmeier (Team Abus-Nutrixxion) im Straßenrennen der Frauen U23 als beste deutsche Starterin Rang 13 belegt. Die 20-jährige Dortmunderin gewann dabei nach 110,4 Kilometern bei wieder brütender Hitze den Spurt einer Verfolgergruppe. EM-Gold ging an Larisa Pankova (Russland), die im Sprint einer sechsköpfigen Spitze Amialiusik Alena (Weißrussland) und Lucinda Brand (Niederlande) auf die weiteren Medaillenplätze verwies.

Kategorie:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org