Straße

19.08.2014
Finale der Müller- Die lila Logistik Rad-Bundesliga der Frauen und Juniorinnen

Gegen internationale Konkurrenz müssen sich die besten deutschen Radsportlerinnen bei ihrem Bundesliga-Finale in Albstadt behaupten. Das Albstadt-Frauen-Etappenrennen vom 22. bis 24. August bietet einen perfekten Rahmen für die Entscheidung der Müller – die lila Logistik-Rad-Bundesliga der Frauen und Juniorinnen.

Kategorie: Straße
20.07.2014
Cottbuser gewinnt auch Gesamtwertung der Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga

Lennard Kämna vom Landesverband Brandenburg hat die Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga der Junioren gewonnen. Dem Cottbuser genügte ein zehnter Platz im neunten und letzten Rennen in Ingolstadt, um sich die Gesamtwertung endgültig zu sichern. „Klasse, das war echt eine super Woche für mich“, meinte der Junior, der innerhalb von acht Tagen drei Meistertitel einheimste: Deutscher Berg- und Zeitfahr-Meister wurde, Europa-Champion bei den Zeitfahr-Meisterschaften in Nyon in der Schweiz und diesen Erfolg nun mit dem Gesamtsieg der Bundesliga krönte.

Kategorie: Straße
19.07.2014
Deutsche Bergmeisterschaft vor prächtiger Kulisse im Berchtesgadener Land

Sebastian Baldauf (Elite/Team Bergstraße) und Emanuel Buchmann (U23/rad-net Rose) heißen die neuen Deutschen Bergmeister. Vor der malerischen Kulisse der Berchtesgadener Alpen gewann Baldauf den Titelkampf der Elite, der auf der 13 km langen Passstraße hinauf zum Rossfeld ausgetragen wurde.

Kategorie: Straße
13.07.2014
BDR kehrt mit zwei Goldmedaillen von Straßen-EM zurück

Der zwanzigjährige Schweizer Stefan Küng hat nach seinem Triumph im Zeitfahren am Freitag auch das Straßenrennen bei den Europameisterschafen der U23 und Junioren in Nyon (Schweiz) gewonnen. Küng attackierte auf der Schlussrunde und siegte im Alleingang. Silvio Herklotz belegte als bester Deutscher Rang zehn.

Kategorie: Straße
12.07.2014
Niederländerin Sabrina Stultiens holt Gold

Nach den erfolgreichen Einzelzeitfahren am Donnerstag und Freitag ist der Bund Deutscher Radfahrer bei den Europameisterschaften in Nyon in der Schweiz im Straßenrennen der U23-Frauen leer ausgegangen. Lisa Fischer war auf Rang 22 beste Deutsche.

Kategorie: Straße
10.07.2014
Lennard Kämna gewinnt Zeitfahr-Titel bei den Junioren

Nicht nur die deutschen Radprofis sind Spitze: Nur wenige Stunden, nachdem André Greipel den vierten deutschen Etappensieg und seinen ersten in diesem Jahr in der Tour de France feierte, gewann der Cottbuser Lennard Kämna die zweite Goldmedaille bei den Straßen-Europameisterschaften in der Schweiz. Am frühen Nachmittag hatte Mieke Kröger bereits das Zeitfahren der Frauen U23 dominiert.

Kategorie: Straße
10.07.2014

Der Bund Deutscher Radfahrer ist erfolgreich in die Straßen-Europameisterschaften in Nyon gestartet. Im Einzelzeitfahren der U23-Frauen holte sich Mieke Kröger Gold vor der Französin Severine Eraud und Ramona Forchini aus der Schweiz. Corinna Lechner belegte Platz 15, Lisa Fischer wurde 18.

Kategorie: Straße
08.07.2014
Straßen-Europameisterschaften in der Schweiz: U23 hofft auf Medaille

Vom 10. bis 13. Juli finden in Nyon in der Schweiz die Straßen-Europameisterschaften der Junioren und U23 statt. Der Bund Deutscher Radfahrer schickt in allen Kategorien schlagkräftige Teams an den Start.

Kategorie: Straße
29.06.2014
Auch der Nachwuchs kämpft um die Titel

In Queidersbach ermittelt der Nachwuchs seine Straßenmeister, in Krofdorf fand der dritte Spieltag des Radball-Weltcups statt.

Kategorie: Straße
28.06.2014
Zeitfahrmeisterin gewinnt auch Straßentitel - Worrack wieder Zweite

Lisa Brennauer hat das Double geschafft: Nicht einmal 24 Stunden nach ihrem Triumpf bei den deutschen Zeitfahrmeisterschaften gewann sie in Baunatal auch den Titel im Straßenrennen...

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org