Straße

Erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer

Auftakt nach Maß für den Bund Deutscher Radfahrer: Bei den Straßenweltmeisterschaften in Limburg (Niederlande) gewinnt Maximilian Schamchmann Bronze im Zeitfahren der Junioren.

Kategorie: Straße
Fabian Brintrup wird Zehnter der Junioren

Der Bund Deutscher Radfahrer ist mit zwei Topplatzierungen in die Straßen-Europameisterschaft der Junioren und U23 gestartet. Im Einzelzeitfahren der U23-Frauen über 22 Kilometer fuhr die Bielefelderin Mieke Kröger in Brünn auf Rang fünf.

Kategorie: Straße

Nur einen Tag nach seinem Triumph bei den Deutschen Bergmeisterschaften belegte Michel Koch (LKT-Team Brandenburg) beim Bundesligarennen in Wettstetten Rang zwei. Der 21-Jährige musste sich beim Ingolstädter Straßenpreis nur Harry Koch geschlagen geben, der seinen zweiten Sieg in der U23-Bundesliga feiern konnte. Der ebenfalls 21-Jährige vom Team Bergstraße gewann nach 143,1 Kilometern im Massensprint vor Koch und Theo Reinhardt (KED Bianchi Team). Koch konnte damit seine Gesamtführung in der Bundesliga verteidigen.

Kategorie: Straße
Bei den Juniorinnen siegte die Deutsche Meisterin

Jonathan Dinkler aus dem Stevens-Junioren-Team Thüringen hat das sechste Rennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga 2013“ der Junioren gewonnen. Nach 124 Kilometern verwies er in Luckau im Sprint einer 15 Fahrer großen Spitzengruppe Alexander Becker (LV Brandenburg) und Nils Schachtebeck (LV Niedersachsen) auf die Plätze zwei und drei.

Kategorie: Straße
Müller - die lila Logistik Rad-Bundesliga macht Station in Auenstein

Die frühere Junioren-Weltmeisterin Mieke Kröger ist neue deutsche Bergmeisterin. Das vierte Wertungsrennen zur Müller- die lila Logistik Rad-Bundesliga führte die Frauen und Juniorinnen nach Ilsfeld-Auenstein in Baden-Württemberg, wo im Rahmen der deutschen Bergmeisterschaft Punkte vergeben wurden.

Kategorie: Straße

Mit einem dänischen Sieg endete das WM-Straßenrennen der Juniorinnen. Beste Deutsche war Lisa Klein auf Platz elf.

Kategorie: Straße
Kasache Alexey Lutsenko neuer Champion der U23

Das deutsche U23-Team wurde bei der Straßen-WM im niederländischen Valkenburg unter Wert geschlagen.

Kategorie: Straße
23. Militär-Weltmeisterschaften in Belgien

Der Cottbuser Stefan Schäfer hat am Donnerstag bei den 23. Militär-Weltmeisterschaften im Radsport in Leopoldsburg in Belgien das Straßenrennen der Männern gewonnen. Der 29-Jährige aus dem Team NSP Ghost gewann vor dem Franzosen Benoit Sinner und dem Slowenen Kristjan Koren aus dem iatlienischen World-Tour-Team Cannondale. Platz acht belgte der Berliner Marcel Kalz.

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org