Bahnrennsport

Eilmeldung:

Kurz vor Ende der Bahn-Europameisterschaft in Litauen konnte der BDR im Keirin-Tunier einen Doppelsieg feiern: Der Schweriner Tobias Wächter gewann vor seinem Teamsprint-Kollegen Joachim Eilers und dem Russen Dmitriev. Eine weitere Goldmedaille gab es im Omnium der Männer durch Lukas Liss. Später mehr

Weitere Medaille bei Bahn-EM

Silber im Sprint für Max Niederlag: Bei der Bahn-EM in Litauen fährt der Bund Deutscher Radfahrer weiter in der Erfolgsspur.

Silber im Sprint für Max Niederlag: Bei der Bahn-EM in Litauen fährt der Bund Deutscher Radfahrer weiter in der Erfolgsspur.

Zweimal Gold zum Auftakt!

Die deutschen Teamsprinter haben zum Auftakt der Bahn-Europameisterschaften im litauischen Panevezys ihren Titel erfolgreich verteidigt.

Die deutschen Teamsprinter haben zum Auftakt der Bahn-Europameisterschaften im litauischen Panevezys ihren Titel erfolgreich verteidigt.

BDR blickt schon auf 2016

Mit einem 13-köpfigen Aufgebot reist der Bund Deutscher Radfahrer zur Europameisterschaft im litauischen Panevezys (19. bis 21. Oktober). Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 geht der BDR in einigen Disziplinen mit einer jungen Mannschaft in Litauen an den Start, die ihre Bewährungsprobe bestehen soll.

Mit einem 13-köpfigen Aufgebot reist der Bund Deutscher Radfahrer zur Europameisterschaft im litauischen Panevezys (19. bis 21. Oktober). Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 geht der BDR in einigen Disziplinen mit einer jungen Mannschaft in Litauen an den Start, die ihre Bewährungsprobe bestehen soll.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org