Bahnrennsport

Pressemitteilung vom 06.10.2021

Gold für den Frauen-Vierer

Die deutschen Verfolgerinnen setzten am zweiten Wettkampftag der Bahn-Europameisterschaften in Grenchen ihre Erfolgsgeschichte fort und gewannen nach Gold in Tokio auch den EM-Titel. Im Finale der 4000-m-Mannschaftsverfolgung setzten sich Franziska Brauße, Lisa Brennauer (beide Ceratizit-WNT Pro Cycling Team), Mieke Kröger (Team Coop-Hitec Products) und Laura Süßemilch (Plantur-Pura) gegen Italien durch.

Die deutschen Verfolgerinnen setzten am zweiten Wettkampftag der Bahn-Europameisterschaften in Grenchen ihre Erfolgsgeschichte fort und gewannen nach Gold in Tokio auch den EM-Titel. Im Finale der 4000-m-Mannschaftsverfolgung setzten sich Franziska Brauße, Lisa Brennauer (beide Ceratizit-WNT Pro Cycling Team), Mieke Kröger (Team Coop-Hitec Products) und Laura Süßemilch (Plantur-Pura) gegen Italien durch.

Pressemitteilung vom 05.10.2021

Erste Medaille bei Bahn-EM

Am ersten Tag der Bahn-Europameisterschaften in Grenchen (Schweiz) gab es die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer. Das Trio Lea-Sophie Friedrich, Pauline Grabosch und Alessa-Catriona Pröpster gewann im Teamsprint-Finale die Silbermedaille hinter den Niederlanden.

Am ersten Tag der Bahn-Europameisterschaften in Grenchen (Schweiz) gab es die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer. Das Trio Lea-Sophie Friedrich, Pauline Grabosch und Alessa-Catriona Pröpster gewann im Teamsprint-Finale die Silbermedaille hinter den Niederlanden.

Pressemitteilung vom 01.10.2021

Warmfahren für die WM

Ab nächsten Dienstag kämpfen Deutschlands Bahn-Asse bei den Europameisterschaften in Grenchen (Schweiz) um die Titel. Für viele der Fahrerinnen und Fahrer sind die Titelkämpfe im Velodrome Suisse ein „Warm-up“ für die Weltmeisterschaften zwei Wochen später in Roubaix/Frankreich (20. bis 24. Oktober).

Ab nächsten Dienstag kämpfen Deutschlands Bahn-Asse bei den Europameisterschaften in Grenchen (Schweiz) um die Titel. Für viele der Fahrerinnen und Fahrer sind die Titelkämpfe im Velodrome Suisse ein „Warm-up“ für die Weltmeisterschaften zwei Wochen später in Roubaix/Frankreich (20. bis 24. Oktober).

Pressemitteilung vom 12.09.2021

Steher-DM und German Masters

An diesem Wochenende gab es eine Vielzahl von hochkarätigen Radsport-Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet. Die wichtigsten haben wir zusammengefasst:

An diesem Wochenende gab es eine Vielzahl von hochkarätigen Radsport-Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet. Die wichtigsten haben wir zusammengefasst:

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org