Querfeldein

Pressemitteilung vom 01.11.2022

BDR nominiert für Cross-EM

Am kommenden Wochenende finden in Namur (Belgien) die Cyclo-Cross-Europameisterschaften statt. Die Entscheidungen fallen in sechs Altersklassen. Der Bund Deutscher Radfahrer reist mit insgesamt 20 Sportlerinnen und Sportlern nach Belgien und hofft auf einige Achtungserfolge.

Am kommenden Wochenende finden in Namur (Belgien) die Cyclo-Cross-Europameisterschaften statt. Die Entscheidungen fallen in sechs Altersklassen. Der Bund Deutscher Radfahrer reist mit insgesamt 20 Sportlerinnen und Sportlern nach Belgien und hofft auf einige Achtungserfolge.

Pressemitteilung vom 30.01.2022

Brandau fährt auf Platz zwölf

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Fayetteville in den USA belegte die Deutsche Meisterin Elisabeth Brandau (Schönaich) im Rennen der weiblichen Elite einen guten zwölften Platz. Der Deutsche Elite-Meister Marcel Meisen aus Stolberg bei Aachen fuhr auf den 18. Platz. 

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Fayetteville in den USA belegte die Deutsche Meisterin Elisabeth Brandau (Schönaich) im Rennen der weiblichen Elite einen guten zwölften Platz. Der Deutsche Elite-Meister Marcel Meisen aus Stolberg bei Aachen fuhr auf den 18. Platz. 

Pressemitteilung vom 09.01.2022

Brandau und Meisen verteidigen ihre Titel

Die alten sind auch die neuen Meister: Elisabeth Brandau (RSC Schönaich) und Marcel Meisen (Stevens Racing Team) haben bei den deutschen Meisterschaften im Cyclocross im brandenburgischen Luckenwalde wie schon 2021 in Kehl die Titel in der Eliteklasse Frauen und Männer gewonnen und ihre beeindruckenden Bilanzen weiter ausgebaut.

Die alten sind auch die neuen Meister: Elisabeth Brandau (RSC Schönaich) und Marcel Meisen (Stevens Racing Team) haben bei den deutschen Meisterschaften im Cyclocross im brandenburgischen Luckenwalde wie schon 2021 in Kehl die Titel in der Eliteklasse Frauen und Männer gewonnen und ihre beeindruckenden Bilanzen weiter ausgebaut.

Pressemitteilung vom 09.01.2022

Brandau holt sechsten Titel

Elisabeth Brandau vom RSC Schonaich hat am Samstag in Luckenwalde bei besten äußeren Bedingungen zum sechsten Mal insgesamt und zum fünften Mal in Folge den deutschen Meister-Titel im Cross-Radsport bei den Frauen gewonnen.

Elisabeth Brandau vom RSC Schonaich hat am Samstag in Luckenwalde bei besten äußeren Bedingungen zum sechsten Mal insgesamt und zum fünften Mal in Folge den deutschen Meister-Titel im Cross-Radsport bei den Frauen gewonnen.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org