Sportpolitik

Pressemitteilung vom 01.04.2023

Scharping: „BDR muss digitaler werden“

Der Bund Deutscher Radfahrer ist einer der erfolgreichsten Sportfachverbände im DOSB. Allein im letzten Jahr konnten Sportlerinnen und Sportler 111 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften gewinnen. Um auch künftig die Basis für all diese Erfolge zu sichern, stellte der BDR auf seiner Bundeshauptversammlung am Wochenende in Gelsenkirchen die Weichen.

Der Bund Deutscher Radfahrer ist einer der erfolgreichsten Sportfachverbände im DOSB. Allein im letzten Jahr konnten Sportlerinnen und Sportler 111 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften gewinnen. Um auch künftig die Basis für all diese Erfolge zu sichern, stellte der BDR auf seiner Bundeshauptversammlung am Wochenende in Gelsenkirchen die Weichen.

Pressemitteilung vom 28.03.2023

BDR tagt in Gelsenkirchen

Das Präsidium des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) trifft sich am kommenden Samstag mit seinen Koordinatoren und den Vertretern der Landesverbände zu seiner Bundeshauptversammlung, die vom Radsportverband NRW in Gelsenkirchen ausgerichtet wird.

Das Präsidium des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) trifft sich am kommenden Samstag mit seinen Koordinatoren und den Vertretern der Landesverbände zu seiner Bundeshauptversammlung, die vom Radsportverband NRW in Gelsenkirchen ausgerichtet wird.

Pressemitteilung vom 18.03.2023

Mitgliederzuwachs im BDR

Der Bund Deutscher Radfahrer kann im achten Jahr in Folge einen Mitgliederzuwachs verbuchen. Derzeit gehören dem Verband 149.553 Mitglieder an (145.994 am 1.1.2022). Das entspricht einem Anstieg von 2,4 Prozent.

Der Bund Deutscher Radfahrer kann im achten Jahr in Folge einen Mitgliederzuwachs verbuchen. Derzeit gehören dem Verband 149.553 Mitglieder an (145.994 am 1.1.2022). Das entspricht einem Anstieg von 2,4 Prozent.

Pressemitteilung vom 14.03.2023

BDR präsentiert neuen Sponsor

Der Bund Deutscher Radfahrer präsentiert mit dem Kopfhörer-Hersteller Shokz einen neuen Sponsor.

Der Bund Deutscher Radfahrer präsentiert mit dem Kopfhörer-Hersteller Shokz einen neuen Sponsor.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org