Pressemitteilungen

18.09.2022
Marathon WM der Mountainbiker in Dänemark

Andreas Seewald hat bei der Marathon-WM in Haderslev in Dänemark die Silbermedaille gewonnen. Der letztjährige Champion musste sich nur dem Neuseeländer Sam Gaze geschlagen geben, der nach dem Triumph bei der Short Track-WM nun auch Gold auf der Langstrecke gewann. Bronze ging an den Dänen Simon Andreassen.

Kategorie: Mountainbike
18.09.2022
Straßen-WM: Ricarda Bauernfeind wird Dritte

Ricarda Bauernfeind hat bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Wollongong in Australien die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer geholt. Die 22-Jährige gewann im Einzelzeitfahren die Bronzemedaille in der Sonderwertung der Altersklasse U23, hinter der Italienerin Vittoria Guazzini und Shirin van Anrooij aus den Niederlanden.

Kategorie:
17.09.2022
Rad-Bundesliga 2022 bei Männern und Junioren entschieden

Nachdem sie bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft den Sieg anderen überlassen mussten, triumphierte das Team Lotto Kern Haus am Samstag bei der Deutschen Bergmeisterschaft und platzierte mit Alexander Tarlton (1.) und Jan Hugger (3.) gleich zwei Fahrer auf dem Podium. Bei den Junioren siegte Nick Bangert (Wipotec Rheinland-Pfalz).

Kategorie: Straße
15.09.2022
Straßen-WM in Australien beginnt am Sonntag mit Einzelzeitfahren

Die ersten Fahrerinnen und Fahrer sind in Wollongong angekommen. Dort, wo am Sonntag die Straßen-Weltmeisterschaften mit den Einzelzeitfahren der Eliteklassen männlich und weiblich beginnen, treten die Aktiven des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) schon kräftig in die Pedale und trainieren. Zum zweiten Mal nach 2010 finden die Straßenweltmeisterschaften auf dem fünften Kontinent, in Australien, statt. 

 

Kategorie:
11.09.2022
Tobias Nolde gewinnt Straßenrennen in Sebnitz

Das Straßenrennen Rund um Sebnitz hat eine große Tradition und fand bereits zum 45. Mal statt. Auf der 6,5 km langen anspruchsvollen Runde um Sebnitz in Sachsen setzten sich schon viele prominente Namen durch. 1963 siegte kein geringerer als Eddy Merckx, 2010 Jens Voigt.

Kategorie: Straße
11.09.2022
…und deutsche Etappensiege in Polen und Frankreich

Zum dritten Mal in Folge haben Daniel Harnisch und Peter Bäuerlein am Samstagabend bei den Steher-Europameisterschaften in Lyon/Frankreich Bronze gewonnen. Stärker als die Deutschen waren nur die französischen Überraschungssieger Kevin Fouache/Sylvain Pacheco und Giuseppe Atzeni/Mathias Luginbühl aus der Schweiz.

Kategorie:
07.09.2022
BDR mit drei Gespannen am Start

Am kommenden Wochenende kämpfen Deutschlands Steher um EM-Medaillen bei den Europameisterschaften in Lyon. Der Bund Deutscher Radfahrer geht mit drei Gespannen in den Wettbewerb.

Kategorie: Bahnrennsport
06.09.2022
Weltmeisterschaften in Australien mit 29-köpfigem Aufgebot

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Straßen-Weltmeisterschaft in Wollongong/Australien vom 18.-25. September 2022 bekannt:

Kategorie: Straße
05.09.2022
Nachrichten aus dem Hallenradsport

Lukas Kohl hat seinen eigenen Weltrekord geknackt: Der fünffache Kunstradsport-Weltmeister hat bei den 1. Swiss Austria Masters in Wetzikon die Bestmarke auf 216,40 Punkte geschraubt. Das sind 2,2 Punkte mehr als der alte Rekord.

Kategorie: Hallenradsport
04.09.2022
Meisterschaftskampf und Bundesliga in Genthin

Das Team rad-net ROSE ist neuer Deutscher Meister im Mannschaftszeitfahren auf der Straße. Das Sextett in der Besetzung Pirmin Benz, Sven Redmann, Nicolas Heinrich, Theo Reinhardt, Moritz Kretschy und Moritz Czasa fuhr auf der 50 km langen Zeitfahrstrecke in Genthin mit 53:45,76 Minuten die Bestzeit.

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org