Sportpolitik

11.05.2022
Sieger-Verein reist an die Türkische Ägäis

Im Rahmen der Kooperation zwischen Türkiye und dem Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) veranstalten beide Partner erstmalig ein Gewinnspiel für Vereinsmitglieder des BDRs. Verlost wird ein einwöchiges Trainingslager an der Türkischen Ägäis rund um Sarigerme und Marmaris inklusive Flug, Unterkunft und Verpflegung für einen Verein (max. 10 Personen).  Der Gewinnspielzeitraum läuft vom 11. Mai bis 03. Juli 2022. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Sommer 2022.

Kategorie: Sportpolitik
19.03.2022
Hauptausschuss tagte in Frankfurt

Am Samstag tagte das Präsidium des BDR sowie der Hauptausschuss, um die Weichen für die kommenden zwölf Monate zu stellen. BDR-Präsident Rudolf Scharping lobte in seinem Jahresbericht noch einmal die großartigen Erfolge der BDR-Athletinnen und Athleten in der Saison 2021.

Kategorie: Sportpolitik
07.03.2022

Im siebten Jahr in Folge ist die Zahl der Mitglieder im Bund Deutscher Radfahrer weiter gestiegen. Trotz der Corona-Pandemie konnten im Jahr 2021 mehr als 1500 neue Mitglieder gewonnen werden. Derzeit sind 145.994 Mitglieder im BDR registriert. Das entspricht einem Zuwachs von 1,2 Prozent.

Kategorie: Sportpolitik
27.02.2022
Rang drei bei UCI E-Sports Weltmeisterschaft

Jason Osborne hat bei der offiziellen UCI E-Sports-Weltmeisterschaft die Bronzemedaille gewonnen.

Kategorie: Sportpolitik
06.12.2021
Erfolgreiches Sportjahr 2021: Insgesamt 93 Mal Edelmetall

93 Medaillen haben Athletinnen und Athleten des BDR im zurückliegenden Jahr bei internationalen Wettkämpfen gewonnen. 30 Mal gab es Gold. Herausragend unter all diesen großen Erfolgen war der Olympiasieg des Frauen-Vierers in Tokio mit Lisa Brennauer, Franziska Brauße, Lisa Klein und Mieke Kröger. Das Quartett  jubelte auch mit teilweise veränderter Besetzung über WM-und EM-Gold und den Triumph in der Mixed-Staffel auf der Straße.

Kategorie: Sportpolitik
29.07.2021
Sportdirektor fliegt heute nach Hause

BDR-Sportdirektor Patrick Moster wird heute die Olympischen Spiele verlassen und nach Hause fliegen. Das ermöglicht dem Bund Deutscher Radfahrer sehr zeitnah das angekündigte Gespräch über die inakzeptablen Äußerungen von Moster zu führen.

Kategorie: Sportpolitik
22.06.2021
Deutschland-Tour startet im August mit Verbands-Mannschaft

Die Ausrichter der Deutschland-Tour haben heute die teilnehmenden Continental-Teams der Tour 2021 bekannt gegeben, die am 26. August in Stralsund beginnt. Insgesamt starten 22 Mannschaften, bestehend aus zehn WorldTour Teams, sieben Pro-Teams, vier deutschen Continental-Teams, und einer BDR-Nationalmannschaft.

Kategorie: Sportpolitik
01.06.2021
BDR mit neuem Kooperationspartner Tourismus Marketing - und Entwicklungsagentur (TGA)

Der Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) hat mit der Tourismus Marketing -und Entwicklungsagentur (TGA) einen neuen Kooperationspartner gewonnen. Die Türkei ist der erste offizielle Tourismuspartner des BDR. Die Kooperation zielt darauf ab, die Reisedestination Türkei für Fahrrad-Enthusiasten und Radsportler noch attraktiver zu machen. Die vielfältigen, rund 100 Routen führen durch das ganze Land und ermöglichen individuellen Radurlaub mit passgenauen Serviceleistungen.

Kategorie: Sportpolitik
27.05.2021
"Freuen uns auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit"

Die KTM Fahrrad GmbH wird neuer offizieller Hauptsponsor des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und künftig mit dem Firmen-Logo die Trikots der Nationalmannschaften in allen Disziplinen zieren.

Kategorie: Sportpolitik
25.05.2021
Keine EM-Teilnahme in Minsk

Der Bund Deutscher Radfahrer hat nach den Vorkommnissen vom Wochenende mit dem Europäischen Radsportverband UEC Kontakt aufgenommen und deutlich gemacht, dass unter diesen Umständen eine Teilnahme der deutschen Bahnradsport-Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in Minsk/Belarus (23. bis 27. Juni) nicht möglich ist und auf eine Alternativlösung gedrängt.

Die UEC sieht die Angelegenheit ebenfalls sehr kritisch und wird darüber am Donnerstag im Rahmen der Sitzung des Management Boards in Lausanne/CH diskutieren und eine Entscheidung treffen.

Kategorie: Sportpolitik

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org