Querfeldein

Pressemitteilung vom 08.11.2014

Belgier geben in Lorsch den Ton an

Die Belgier waren die überragende Nation bei den Europameisterschaften der Querfeldeinfahrer. Drei von vier Titeln gingen an die Sportlerinnen und Sportler aus dem Nachbarland. Die deutschen Starterinnen und Starter konnten bei der Medaillenvergabe nicht mitmischen, überzeugten aber mit einigen guten Platzierungen.

Die Belgier waren die überragende Nation bei den Europameisterschaften der Querfeldeinfahrer. Drei von vier Titeln gingen an die Sportlerinnen und Sportler aus dem Nachbarland. Die deutschen Starterinnen und Starter konnten bei der Medaillenvergabe nicht mitmischen, überzeugten aber mit einigen guten Platzierungen.

Stybar der Lachende Dritte

Pressemitteilung vom 02.02.2014

Stybar der lachende Dritte

Philipp Walsleben hat stark gekämpft, aber am Ende konnte er gegen die Überlegenheit der Belgier nichts ausrichten und belegte den elften Platz.

Philipp Walsleben hat stark gekämpft, aber am Ende konnte er gegen die Überlegenheit der Belgier nichts ausrichten und belegte den elften Platz.

Pressemitteilung vom 02.02.2014

Belgischer Doppelsieg bei U23-WM

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Hoogerheide (Niederlande) gaben die Belgier auch am zweiten Wettkampftag den Ton an und feierten im Rennen der U 23 einen Doppelsieg.

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Hoogerheide (Niederlande) gaben die Belgier auch am zweiten Wettkampftag den Ton an und feierten im Rennen der U 23 einen Doppelsieg.

Pressemitteilung vom 01.02.2014

Marianne Vos bleibt die Königin des Crosssports

Heute fielen die ersten beiden Entscheidungen bei der Querfeldein-Weltmeisterschaft in Hoogerheide (Niederlande). Die Siege gingen an die Niederlande und Belgien, Deutschland blieb ohne Medaille.

Heute fielen die ersten beiden Entscheidungen bei der Querfeldein-Weltmeisterschaft in Hoogerheide (Niederlande). Die Siege gingen an die Niederlande und Belgien, Deutschland blieb ohne Medaille.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org