Querfeldein

Pressemitteilung vom 06.01.2015

Deutsche Crosser ermitteln Meister

Die ersten Titelkämpfe des neuen Jahres werden am Wochenende in Borna in Sachsen ausgetragen. Dort ermitteln Deutschlands Querfeldeinspezialisten ihre Meister in neun Altersklassen.

Die ersten Titelkämpfe des neuen Jahres werden am Wochenende in Borna in Sachsen ausgetragen. Dort ermitteln Deutschlands Querfeldeinspezialisten ihre Meister in neun Altersklassen.

Pressemitteilung vom 08.11.2014

Belgier geben in Lorsch den Ton an

Die Belgier waren die überragende Nation bei den Europameisterschaften der Querfeldeinfahrer. Drei von vier Titeln gingen an die Sportlerinnen und Sportler aus dem Nachbarland. Die deutschen Starterinnen und Starter konnten bei der Medaillenvergabe nicht mitmischen, überzeugten aber mit einigen guten Platzierungen.

Die Belgier waren die überragende Nation bei den Europameisterschaften der Querfeldeinfahrer. Drei von vier Titeln gingen an die Sportlerinnen und Sportler aus dem Nachbarland. Die deutschen Starterinnen und Starter konnten bei der Medaillenvergabe nicht mitmischen, überzeugten aber mit einigen guten Platzierungen.

Stybar der Lachende Dritte

Pressemitteilung vom 02.02.2014

Stybar der lachende Dritte

Philipp Walsleben hat stark gekämpft, aber am Ende konnte er gegen die Überlegenheit der Belgier nichts ausrichten und belegte den elften Platz.

Philipp Walsleben hat stark gekämpft, aber am Ende konnte er gegen die Überlegenheit der Belgier nichts ausrichten und belegte den elften Platz.

Pressemitteilung vom 02.02.2014

Belgischer Doppelsieg bei U23-WM

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Hoogerheide (Niederlande) gaben die Belgier auch am zweiten Wettkampftag den Ton an und feierten im Rennen der U 23 einen Doppelsieg.

Bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Hoogerheide (Niederlande) gaben die Belgier auch am zweiten Wettkampftag den Ton an und feierten im Rennen der U 23 einen Doppelsieg.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org