Straße

Pressemitteilung vom 12.06.2019

Straßen-Meister gesucht

Am kommenden Wochenende werden auf der Straße in der Kategorie U23 und in verschiedenen Nachwuchsklassen die Deutschen Meistertitel vergeben. Schauplätze sind Gippingen in der Schweiz (U23) und Linden in der Pfalz (Nachwuchs). Dort kämpfen auch die Männer um den Titel des Deutschen Bergmeisters.

Am kommenden Wochenende werden auf der Straße in der Kategorie U23 und in verschiedenen Nachwuchsklassen die Deutschen Meistertitel vergeben. Schauplätze sind Gippingen in der Schweiz (U23) und Linden in der Pfalz (Nachwuchs). Dort kämpfen auch die Männer um den Titel des Deutschen Bergmeisters.

Pressemitteilung vom 26.05.2019

Gudrun Stock gewinnt in Karbach

Die Münchnerin Gudrun Stock  vom Maxx Solar-Lindig Team gewann die 32. Auflage der Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach, gleichzeitig Wertungsrennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ über 86,5 km vor Lisa Robb (Stuttgart) und Lydia Ventker (RSG Placeworkers). Beste Juniorin war Lucy Mayrhofer (RBW Radsport Baden-Württemberg) auf Rang sieben.

Die Münchnerin Gudrun Stock  vom Maxx Solar-Lindig Team gewann die 32. Auflage der Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach, gleichzeitig Wertungsrennen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ über 86,5 km vor Lisa Robb (Stuttgart) und Lydia Ventker (RSG Placeworkers). Beste Juniorin war Lucy Mayrhofer (RBW Radsport Baden-Württemberg) auf Rang sieben.

Pressemitteilung vom 22.05.2019

Zeitfahr-DM in Spremberg

Die Deutsche Zeitfahrmeisterschaft der Elite Männer und Frauen und der U23 Männer findet am Freitag, den 28. Juni 2019 in Spremberg bei Cottbus statt.  Der Bund Deutscher Radfahrer konnte mit dem RK Endspurt 09 Cottbus einen erfahrenen Ausrichter gewinnen.

Die Deutsche Zeitfahrmeisterschaft der Elite Männer und Frauen und der U23 Männer findet am Freitag, den 28. Juni 2019 in Spremberg bei Cottbus statt.  Der Bund Deutscher Radfahrer konnte mit dem RK Endspurt 09 Cottbus einen erfahrenen Ausrichter gewinnen.

Pressemitteilung vom 19.05.2019

Koch gewinnt in Dautphe

Franziska Koch (Mexx-Watersley) hat das Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Frauen und Juniorinnen in Dautphe gewonnen. Die 18-Jährige setzte sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Carolin Schiff (Maxx Solar-Lindig) und U19-Fahrerin Paula Leonhardt (Team Heuer Brandenburg/SC Berlin) durch.

Franziska Koch (Mexx-Watersley) hat das Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Frauen und Juniorinnen in Dautphe gewonnen. Die 18-Jährige setzte sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Carolin Schiff (Maxx Solar-Lindig) und U19-Fahrerin Paula Leonhardt (Team Heuer Brandenburg/SC Berlin) durch.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org