Straße

Pressemitteilung vom 07.07.2020

Brenner und Leonhardt die Titelverteidiger

Nachdem am vergangenen Sonntag in Elsdorf (Nordrhein-Westfalen) ein erstes Zeitfahren auf Landesebene stattfand, veranstaltet der Bund Deutscher Radfahrer am kommenden Sonntag (12. Juli) seine erste deutsche Straßenmeisterschaft in diesem Jahr. Beim Einzelzeitfahren in Esplingerode bei Duderstadt (Niedersachsen) werden die Meister der Klassen U19 männlich und weiblich ermittelt.

Nachdem am vergangenen Sonntag in Elsdorf (Nordrhein-Westfalen) ein erstes Zeitfahren auf Landesebene stattfand, veranstaltet der Bund Deutscher Radfahrer am kommenden Sonntag (12. Juli) seine erste deutsche Straßenmeisterschaft in diesem Jahr. Beim Einzelzeitfahren in Esplingerode bei Duderstadt (Niedersachsen) werden die Meister der Klassen U19 männlich und weiblich ermittelt.

Pressemitteilung vom 24.06.2020

Deutsche Straßenmeisterschaft der Elite

Der Bund Deutscher Radfahrer plant auch in Corona-Zeiten die Ausrichtung der Deutschen Straßenmeisterschaft der Elite Männer und Frauen. Sie soll – unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen - am 23. August auf dem Sachsenring stattfinden.

Der Bund Deutscher Radfahrer plant auch in Corona-Zeiten die Ausrichtung der Deutschen Straßenmeisterschaft der Elite Männer und Frauen. Sie soll – unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen - am 23. August auf dem Sachsenring stattfinden.

Pressemitteilung vom 09.05.2020

Banusch und Erath vorn

Tanja Erath (Canyon SRAM) und Richard Banusch (LKT Brandenburg) sind die Sieger des vierten Laufs zur GCA Liga powered bei Müller – Die lila Logistik. Nach 52,9 km gab es in beiden Wettbewerben der Männer und Frauen eine Sprintentscheidung.

Tanja Erath (Canyon SRAM) und Richard Banusch (LKT Brandenburg) sind die Sieger des vierten Laufs zur GCA Liga powered bei Müller – Die lila Logistik. Nach 52,9 km gab es in beiden Wettbewerben der Männer und Frauen eine Sprintentscheidung.

Pressemitteilung vom 02.05.2020

Kasper verteidigt mit Sieg ihre Führung

Romy Kasper hat die Führung in der GCA-Liga powered bei Müller – Die lila Logistik erfolgreich verteidigt. Die Leipzigerin feierte beim dritten Wertungsrennen am Samstag einen deutlichen Solosieg, gewann  auf der bergigen Strecke des virtuellen Kurses mit mehr als einer Minute vor Selma Trommer und Kerstin Pöhl. 

Romy Kasper hat die Führung in der GCA-Liga powered bei Müller – Die lila Logistik erfolgreich verteidigt. Die Leipzigerin feierte beim dritten Wertungsrennen am Samstag einen deutlichen Solosieg, gewann  auf der bergigen Strecke des virtuellen Kurses mit mehr als einer Minute vor Selma Trommer und Kerstin Pöhl. 

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org