Straße

Spurtsieg für Worrack

Trixi Worrack aus Dissen in Brandenburg (Team Specialized lululemon) ist neue Deutsche Straßenmeisterin. Die 31-Jährige besiegte im Spurt einer zehnköpfigen Spitzengruppe Elke Gebhardt (Freiburg/Team Argos Shimano) und Romy Kasper (Forst/Dolmans-Boels) und feierte ihren zweiten Meistertitel im Straßenrennen nach 2003.

Trixi Worrack aus Dissen in Brandenburg (Team Specialized lululemon) ist neue Deutsche Straßenmeisterin. Die 31-Jährige besiegte im Spurt einer zehnköpfigen Spitzengruppe Elke Gebhardt (Freiburg/Team Argos Shimano) und Romy Kasper (Forst/Dolmans-Boels) und feierte ihren zweiten Meistertitel im Straßenrennen nach 2003.

Tony Martin erfüllt Favoritenrolle

Tony Martin wurde in Wangen im Allgäu seiner Favoritenrolle gerecht: Der 28-Jährige gewann innerhalb von vier Jahren seinen dritten deutschen Meistertitel in seiner Spezialdisziplin. Nur 2011 war Bert Grabsch schneller.

Tony Martin wurde in Wangen im Allgäu seiner Favoritenrolle gerecht: Der 28-Jährige gewann innerhalb von vier Jahren seinen dritten deutschen Meistertitel in seiner Spezialdisziplin. Nur 2011 war Bert Grabsch schneller.

Brennauers Meisterstück

Lisa Brennauer ist neue Deutsche Meisterin im Einzelzeitfahren und tritt die Nachfolge von Judith Arndt an, die nach der letzten Saison ihre Karriere beendete.

Lisa Brennauer ist neue Deutsche Meisterin im Einzelzeitfahren und tritt die Nachfolge von Judith Arndt an, die nach der letzten Saison ihre Karriere beendete.

Sütterlin verteidigt Titel

Jasha Sütterlin hat seinen deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren der U23 erfolgreich verteidigt: Der 20-Jährige Fahrer des Thüringer Energie Teams war auf der 25,5 km langen Strecke 48 Sekunden schneller als Nils Politt (Team Stölting) und Yannick Gruner (Harvestehuder RV/KED-Stevens Berlin), der 59 Sekunden zurücklag.

Jasha Sütterlin hat seinen deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren der U23 erfolgreich verteidigt: Der 20-Jährige Fahrer des Thüringer Energie Teams war auf der 25,5 km langen Strecke 48 Sekunden schneller als Nils Politt (Team Stölting) und Yannick Gruner (Harvestehuder RV/KED-Stevens Berlin), der 59 Sekunden zurücklag.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org