1. Runde für den „TUI-Cup“

1. Runde für den „TUI-Cup“

Am Osterwochenende startet in Düren und Köln die neue Radsport-Rennserie um den TUI-Cup. Die internationale deutsche Meisterschaft mit einem Preisgeld von insgesamt 150.000 Euro wird in drei Klassen ausgetragen: Elite Männer, Elite Frauen und U23. Zum Auftakt am Ostersonntag werden beim traditionsreichen Klassiker „Rund um Düren“ die Espoirs um die ersten Wertungspunkte kämpfen. Einen Tag später sind beim rheinischen Profirennen „Rund um Köln“, bei dem u.a. Erik Zabel und sein italienischer Teamkollege Alessandro Petacchi zugesagt haben, gefordert. 

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org