Cross-EM: Michael Schweizer Neunter

Cross-EM: Michael Schweizer Neunter

Zum Abschluss der Cross-Europameisterschaften 2010 in Frankfurt/Main hat sich Michael Schweizer (Wangen) im Rennen der Männer U23 den neunten Platz gesichert. „Damit hätte ich nicht gerechnet, das ist eine absolute Überraschung für mich“, sagte der erst 19-jährige Allgäuer. Der Hamburger Ole Quast belegte als zweitbester BDR-Athlet Rang elf. Gold ging an Lars van der Haar (Niederlande), der im Sprint den Italiener Elia Silvestri bezwang. Bronze sicherte sich der Belgier Joeri Adam (Belgien).

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org