Straßen-WM: Straßenrennen ohne Ullrich

Straßen-WM: Straßenrennen ohne Ullrich

Das WM-Straßenrennen am kommenden Sonntag in Verona wird ohne Jan Ullrich stattfinden. Der 30 Jahre alte T-Mobile-Kapitän kann wegen des Magen- und Darminfekt nicht an den Start gehen, der ihn bereits zur Absage des heutigen Zeitfahrens in Bardolino gezwungen hatte. "Ihm geht es schon wieder etwas besser, an ein Training war aber gestern noch nicht zu denken. So macht ein Start am Sonntag natürlich wenig Sinn", erklärte Mario Kummer, der bei der WM in Italien das BDR-Männerteam leitet. Nach der Absage von Ullrich wird am Sonntag (10:00 Uhr) der Gerolsteiner-Profi Markus Fothen (Kaarst) zum Einsatz kommen, der vom BDR als Ersatzfahrer nominiert wurde.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org