Straßen-WM: Vorschau Juniorinnen

Straßen-WM: Vorschau Juniorinnen

Im WM-Straßenrennen der Juniorinnen am Freitagvormittag (9:30 - 11:50 Uhr) hofft Bundestrainer Jochen Dornbusch auf eine Medaille. Er schickt Sabine Fischer (RSG '88 Montabaur), Virginia Hennig (SC Riesa), Carolin Ibele (RU Wangen), Franziska Kniesche (Endspurt Cottbus) und Alexandra Sontheimer (RV Conc. Reute) ins Rennen über 73,75 Kilometer (5 Runden). Sabine Fischer freute sich vergangenes Jahr in Hamilton über die Bronzemedaille. Eine taktische Marschroute gibt Jochen Dornbusch nicht vor. "Es wird ein schweres Rennen. Wir werden sehen, wer am Berg am besten drauf ist", sagt er. Kandidatinnen für den Titelgewinn sind schlecht auszumachen. "Es gibt einfach zu wenig internationale Rennen für Juniorinnen", meint Dornbusch.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org