Walsleben holt sich Titel zurück

Walsleben holt sich Titel zurück

Christoph Pfingsten verlor nach fünf Stürzen viel Zeit

Philipp Walsleben aus dem Team BKCP-Powerplus hat sich den Deutschen Meistertitel der Elite zurückgeholt. Nach einer beeindruckenden Vorstellung im Bike-Park von Bad Salzdetfurth verwies er seinen Teamkollegen Marcel Meisen auf Rang zwei, der Titelverteidiger Christoph Pfingsten (Cyclingteam De Rijke-Shanks) wurde Dritter.

„Eigentlich war das heute eher ein Kurs für Marcel“, meinte Walsleben. Zusammen mit seinem Teamkollegen hatte er das gesamte Rennen bestimmt – aber weniger Fehler gemacht. „Ich passe mehr auf, dass ich auf dem Rad bleibe, Marcel fährt mit mehr Risiko“, so der jetzt vierfache Deutsche Meister der Elite. Nachdem er im vergangenen Jahr ausgerechnet in seiner Heimstadt Kleinmachnow den Titel an Christoph Pfingsten hatte abgeben müssen, ist Walsleben nun wieder ganz oben. Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen. Zuletzt aber lief es wieder besser, „vor allem aber waren die Ergebnisse konstanter“, so Philipp Walsleben, der jetzt seinen dritten Top-Ten-Rang bei einer Weltmeisterschaft anstrebt.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org