Zeitfahr-DM der U23

Pressemitteilung vom 31.07.2020

Zeitfahr-DM der U23

Der Bund Deutscher Radfahrer wird im Rahmen des Spee-Cups in Genthin (6. September) auch eine Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren der U23 ausrichten. Dafür wird der Mannschafts-Wettbewerb gestrichen.
 

„Wir haben uns zu dieser Änderung entschieden, weil das Einzelzeitfahren eine olympische – und eine WM-Disziplin ist. In der WM-Vorbereitung ist eine Leistungsüberprüfung der Sportler im Hinblick auf die WM-Nominierung wichtig,“ sagt Leistungssport Vize-Präsident Günter Schabel.

Das Einzelzeitfahren ist auch gleichzeitig Wertungsrennen zur Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga und zählt auch für die Teamwertung. Der Genthiner Radsportclub 66 steckt mitten in den Vorbereitungen. Alle Wettkämpfe werden unter strengsten Corona-Bedingungen durchgeführt.

 

zum Bild: Titelverteidiger Miguel Heidemann (Foto im Rahmen dieser Berichterstattung kostenfrei nutzbar)

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org