Straße

Pressemitteilung vom 04.07.2022

Straßenfahrer kämpfen um EM-Titel

Auf die Mountainbiker folgen die Straßenfahrer: In Anadia (Portugal) finden in dieser Woche die Championate im Einer-Straßenfahren und im Zeitfahren der Rennklassen U 23 und U19 (jeweils männlich und weiblich) auf einem anspruchsvollen Rundkurs (21 km) statt.

Auf die Mountainbiker folgen die Straßenfahrer: In Anadia (Portugal) finden in dieser Woche die Championate im Einer-Straßenfahren und im Zeitfahren der Rennklassen U 23 und U19 (jeweils männlich und weiblich) auf einem anspruchsvollen Rundkurs (21 km) statt.

Pressemitteilung vom 03.07.2022

Jannis Peter neuer U23-Meister

Jannis Peter (P&S Benotti) ist neuer Deutscher Straßenmeister der U23. Der 21-Jährige setzte sich bei der Drei-Nationen-Meisterschaft in Diekirch in Luxemburg gegen Hannes Wilksch (Development Team DSM) und Pirmin Benz (rad-net ROSE Team) durch. Für den Nationalfahrer war es der zweite Sieg in dieser Saison nach dem Gewinn der LV-Meisterschaft in Thüringen.

Jannis Peter (P&S Benotti) ist neuer Deutscher Straßenmeister der U23. Der 21-Jährige setzte sich bei der Drei-Nationen-Meisterschaft in Diekirch in Luxemburg gegen Hannes Wilksch (Development Team DSM) und Pirmin Benz (rad-net ROSE Team) durch. Für den Nationalfahrer war es der zweite Sieg in dieser Saison nach dem Gewinn der LV-Meisterschaft in Thüringen.

Pressemitteilung vom 03.07.2022

Bauernfeind auch Straßenmeisterin

Nur wenige Tage, nachdem sie im Sauerland Deutsche Zeitfahrmeisterin der U23 wurde, eroberte sich Ricarda Bauernfeind aus Eichstätt auch den Titel im Straßenrennen der U23. Die 22-Jährige, vor einer Woche schon DM-Zweite im Straßenrennen der Elite hinter Liane Lippert, siegte im thüringischen Elxleben nach 71,4 Kilometern im Sprint vor ihrer Teamkollegin Antonia Niedermaier. Beide starten für das Nachwuchsteam von Canyon SRAM.

Nur wenige Tage, nachdem sie im Sauerland Deutsche Zeitfahrmeisterin der U23 wurde, eroberte sich Ricarda Bauernfeind aus Eichstätt auch den Titel im Straßenrennen der U23. Die 22-Jährige, vor einer Woche schon DM-Zweite im Straßenrennen der Elite hinter Liane Lippert, siegte im thüringischen Elxleben nach 71,4 Kilometern im Sprint vor ihrer Teamkollegin Antonia Niedermaier. Beide starten für das Nachwuchsteam von Canyon SRAM.

Pressemitteilung vom 26.06.2022

Nils Politt ist neuer Deutscher Meister

Nils Politt ist neuer Deutscher Straßenmeister der Profis. Der 28-Jährige setzte sich nach 189 Kilometern auf dem Kahlen Asten gegen die komplette Deutsche Elite durch und holte sich seinen ersten Meistertitel. Im typischen „Politt-Stil“ setzte er sich fünf Kilometer vor dem Ziel von seinem letzten Wegbegleiter Nikias Arndt (DSM) ab und feierte einen Solosieg. Der zwei Jahre ältere Buchholzer konnte der Politt-Attacke nichts entgegen setzten und unterlag - mit 47 Sekunden Rückstand - wie schon Ende Mai beim Klassiker Rund um Köln, wo die Beiden ebenfalls das Finale bestimmten.

Nils Politt ist neuer Deutscher Straßenmeister der Profis. Der 28-Jährige setzte sich nach 189 Kilometern auf dem Kahlen Asten gegen die komplette Deutsche Elite durch und holte sich seinen ersten Meistertitel. Im typischen „Politt-Stil“ setzte er sich fünf Kilometer vor dem Ziel von seinem letzten Wegbegleiter Nikias Arndt (DSM) ab und feierte einen Solosieg. Der zwei Jahre ältere Buchholzer konnte der Politt-Attacke nichts entgegen setzten und unterlag - mit 47 Sekunden Rückstand - wie schon Ende Mai beim Klassiker Rund um Köln, wo die Beiden ebenfalls das Finale bestimmten.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org